Jetzt die App myTennis runterladen!

Auch unterwegs immer informiert bleiben & die Welt des Tennis entdecken.

Billboard : 4475835
Pro

"Hubi" marschiert zu Null zum Titel

Leaderboard : 4475810
Top : 4475800
13.01.2021|22:30 Uhr|von Adrian Rehling
"Hubi" marschiert zu Null zum Titel

Es hätte der erste "Scheren-Jubel" seit 29 Jahren werden können. Doch ein Legenden-Sohn verpasste die Krönung beim ATP-Turnier in Delray Beach.

Im Endspiel traf Sebastian Korda - Sohn von Petr - auf den Polen Hubert Hurkacz, welches Letztgenannter mit 6:3, 6:3 gewann. Beide konnten bis dahin in ihren Auftritten durchaus begeistern, weshalb eine ziemlich offene Partie erwartet wurde. Diese war das Duell allerdings nur bis zur Mitte des ersten Satzes.

Hurkacz kratz am Career High, Korda am elitären Kreis

Den ersten Nadelstich konnte der US-Profi Korda setzen, nämlich direkt mit einem Break zum 1:0. Bis zum 3:1 hatte diese Führung inne, ehe nur noch ein Spieler das Tempo bestimmte: Hurkacz. Mit seinem starken Aufschlag bestimmte der Weltranglisten-35. fortan das Spielgeschehen, setzte Korda zudem mit offensiven Returns mächtig unter Druck. Die Folge: Zwei aufeinanderfolgende Break zum 3:3 sowie 5:3.

Auch im zweiten Durchgang schlug "Hubi" gleich doppelt zu. Dieses Mal zum 3:2 sowie zum 6:3-Matchgewinn. Damit blieb der Pole während der gesamten Turnierwoche ohne Satzverlust und wird dank des Titels wieder unter die Top 30 (Position 29, Career High liegt bei 28) springen. Korda klopft derweil - trotz der Finalniederlage - an der Tür zur Top 100. Ab Montag wird er die Nummer 103 der Welt sein - und schon ganz bald ganz sicher in den elitären Kreis einziehen.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

Ein Beitrag geteilt von Tennis-Point (@tennis_point_official)

(Bild (c) imago images / UK Sports Pics Ltd)

WAS IST DEINE MEINUNG?
Lustig

LUSTIG

0

Liebe

LIEBE

0

Oh man...

OH MAN...

0

Wow

WOW

0

Traurig

TRAURIG

0

Wütend

WüTEND

0

Adrian Rehling
am 13.01.2021 gepostet von:
Adrian Rehling
Redakteur
Adrian liebt seinen Job. Social-Media-Spürnase, bringt das nötige Quäntchen Boulevard ins Team. Gute Laune in Person.

» Zu den Beiträgen von Adrian Rehling