Jetzt die App myTennis runterladen!

Auch unterwegs immer informiert bleiben & die Welt des Tennis entdecken.

Billboard : 4475835
Pro

"Petko" tanzt mit starker Moral ins neue Jahr

Leaderboard : 4475810
Top : 4475800
31.01.2021|08:45 Uhr|von Maximilian Bohne
"Petko" tanzt mit starker Moral ins neue Jahr

Der deutsche Traum-Auftakt ist perfekt. Andrea Petkovic hat als zweite Deutsche nach Mona Barthel ihr Auftaktmatch in Melbourne gewonnen. Die Darmstädterin setzte sich trotz einiger Wackler mit 6:1, 3:6, 7:5 gegen Martina Trevisan durch.

„Petko“ mit starkem Start
 
Petkovic tritt in der Vorwoche der Australian Open bei der Gippsland-Trophy, einem von insgesamt drei WTA-500-Turnieren in dieser Woche an. Mit Trevisan bekam „Petko“ eine knifflige Aufgabe zum Start. Die Italienerin machte zuletzt bei den French Open im vergangenen Herbst mit einem beeindruckenden Viertelfinal-Run auf sich aufmerksam.
 
Petkovic begann hochkonzentriert und schnappte sich im ersten Durchgang gleich die schnelle Führung. Vor allem beim Return schnappte die DTB-Spielerin immer wieder eiskalt zu und brachte mit ihrem bereits vierten Break das 6:1 unter Dach und Fach. Auch zu Beginn des zweiten Durchgangs sah zunächst noch alles in Ordnung aus, ehe Trevisan sich plötzlich erstmals absetzte und mit 6:3 den Entscheidungsdurchgang erzwang.

Nervenspiel im dritten Satz – Petkovic bleibt konzentriert
 
Plötzlich wackelte die Deutsche und ging erneut mit Break in Rückstand, doch in altbekannter Kämpfermanier spielte „Petko“ sich zurück und übernahm ihrerseits die Führung. Beim Ausservieren kam die Weltranglisten-102. zwar noch einmal ins Schwitzen und verpasste bei 5:4,  nach 2:21 Stunden verwandelte die 33-Jährige dann aber doch zum 6:1, 3:6, 7:5.
 
In der zweiten Runde geht es für Petkovic am Montag gegen die an Nummer drei gesetzte Ukrainerin Elina Svitolina, die in der ersten Runde ein Freilos bekam. Schon zuvor hatte sich im parallel stattfindenden „Yarra Valley Classic“ Mona Barthel mit einem 7:5, 6:3 über Kimberly Birrell in die zweite Runde gespielt.  

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

Ein Beitrag geteilt von Tennis-Point (@tennis_point_official)

(Bild © imago images / Bernd König)

WAS IST DEINE MEINUNG?
Lustig

LUSTIG

0

Liebe

LIEBE

0

Oh man...

OH MAN...

0

Wow

WOW

0

Traurig

TRAURIG

0

Wütend

WüTEND

0

Maximilian Bohne
am 31.01.2021 gepostet von:
Maximilian Bohne
Redakteur
Maximilian ist seit seiner Kindheit begeisterter Sportfan und Tennisspieler. Nach dem Abitur hat er sich dazu entschieden, seine beiden Leidenschaften, den Sport und das Schreiben, zu verbinden.

» Zu den Beiträgen von Maximilian Bohne