Jetzt die App myTennis runterladen!

Auch unterwegs immer informiert bleiben & die Welt des Tennis entdecken.

Billboard : 4475835
Pro

Auslosungs-Hammer! Thiem und Zverev in Djokovic-Hälfte

Leaderboard : 4475810
Top : 4475800
05.02.2021|08:05 Uhr|von Björn Walter
Auslosungs-Hammer! Thiem und Zverev in Djokovic-Hälfte

Sie kommt verspätet, aber gewaltig! Die von Donnerstag auf Freitag verschobene Auslosung für die Australian Open hat es in sich, vor allem für Alexander Zverev und Dominic Thiem! Das deutsch-österreichische Duo ist in die Tableau-Hälfte von Titelverteidiger Novak Djokovic gelost worden.

„Sascha“ kann bereits im Viertelfinale auf den achtfachen Melbourne-Champion treffen. Thiem droht ein Aufeinandertreffen mit dem Weltranglistenersten im Halbfinale. Dass Zverev den „Djoker“ fordern kann, hat er bereits in der Nacht zu Freitag beim ATP Cup bewiesen. Dort musste sich die deutsche Nummer eins nur knapp nach drei Sätzen geschlagen geben.

Zverev droht Viertelfinal-Kracher gegen Djokovic

Bei den am Montag beginnenden Australian Open eröffnet Zverev gegen Marcus Giron aus den USA. Potenzieller Achtelfinalgegner wäre für die Nummer sieben der Welt laut Papierform Gael Monfils. Thiem spielt in Runde eins gegen Mikhail Kukushkin aus Kasachstan. Danach könnte es zum Duell mit DTB-Profi Dominic Köpfer kommen, ehe Denis Shapovalov und Diego Schwartzman im Achtel- und Viertelfinale laut Setzung auf Österreichs Aushängeschild zulaufen.

In der unteren Hälfte könnten in der Runde der letzten acht Andrey Rublev gegen Daniil Medvedev und Stefanos Tsitsipas gegen Rafael Nadal spielen, sollten die Favoriten zuvor ihre Aufgaben lösen. „Rafa“ eröffnet gegen Laslo Djere aus Serbien. Folgende Erstrundenmatches haben noch mehr Zündstoff:

Serena und Osaka in der hochkarätigen unteren Hälfte

Bei den Damen ist vor allem in der unteren Hälfte des Draws mit einigen hoch spannenden Matches zu rechnen. Im Viertelfinale könnten planmäßig Naomi Osaka auf Bianca Andreescu und Simona Halep auf Aryna Sabalenka treffen. In der oberen Hälfte sind Ashleigh Barty und Karolina Pliskova sowie Elina Svitolina und Titelverteidigerin Sofia Kenin auf Kollisionskurs.

Angelique Kerber eröffnet gegen Bernada Pera aus den USA. In Runde drei könnte die Melbourne-Siegerin von 2016 auf Garbine Muguruza treffen. Weitere mögliche Kracher: Serena Williams läuft im Achtelfinale auf Aryna Sabalenka zu, während Halep sich dort womöglich mit French-Open-Champion Iga Swiatek auseinandersetzen muss. Bereits in Runde eins warten diese spannenden Duelle auf uns: 

(Bild © imago images / GEPA pictures)

WAS IST DEINE MEINUNG?
Lustig

LUSTIG

0

Liebe

LIEBE

0

Oh man...

OH MAN...

0

Wow

WOW

0

Traurig

TRAURIG

0

Wütend

WüTEND

0

Björn Walter
am 05.02.2021 gepostet von:
Björn Walter
Redakteur
Schlägt aus dem zweiten Stock auf, kennt gute Beinarbeit jedoch nur vom Hörensagen. Tennis-Allzweckwaffe mit Herz für amüsante Geschichten abseits des Centercourts. In Redaktionskreisen als Ein-Mann-La-Ola-Welle für Rafael Nadal erprobt. Auch aktiv mit Laufschuhen und Rennrad.

» Zu den Beiträgen von Björn Walter


MediumRectangle : 4475807

FOLGE UNS:



MEISTGELESENE ARTIKEL

Skyscraper : 4475805
Bottom : 4475803

PROFIS AUS DEM BEITRAG

Naomi Osaka
Japan Naomi Osaka WTA #2
Alexander Zverev
Germany Alexander Zverev ATP #7
Dominic Thiem
Austria Dominic Thiem ATP #4
Rafael Nadal
Spain Rafael Nadal ATP #2
Novak Djokovic
Serbia Novak Djokovic ATP #1
Serena Williams
USA Serena Williams WTA #7
Angelique Kerber
Germany Angelique Kerber WTA #26