Jetzt die App myTennis runterladen!

Auch unterwegs immer informiert bleiben & die Welt des Tennis entdecken.

Billboard : 4475835
WTA

Petkovics Australien-Abschiedsvorstellung endet gegen Jabeur

Leaderboard : 4475810
Top : 4475800
08.02.2021|06:45 Uhr|von Christian Schwell
Petkovics Australien-Abschiedsvorstellung endet gegen Jabeur

Das Jahr 2021 soll nach der mehr oder minder ausgefallenen Saison 2020 für Andrea Petkovic (WTA 102) nun das angepeilte "Ausklingjahr" werden. Insofern scheint ihr elfter Turnierauftritt "Down Under" der letzte ihrer Profikarriere zu sein. Der ist jetzt zu Ende, denn die Tunesierin Ons Jabeur (WTA 30) schlug "Petko" in Runde eins der Australian Open nach zwei Stunden und drei Minuten mit 6:3, 3:6, 6:4.


Jabeur mit der Satzführung

Schaute man nur auf die Vorjahres-Viertelfinalistin und nicht auf die Anzeigetafel, hätte man durchaus vom Start weg von einer ganz engen Partie ausgehen können, denn Jabeur haderte über weite Strecken des ersten Satzes mit sich, ihren Schlägen und der Welt. Richtig Grund dazu hatte sie aber eigentlich erst, nachdem sie den ersten Durchgang erfolgreich mit 6:3 eingetütet hatte: Petkovic breakte direkt zu Beginn von Satz zwei und  ging somit erstmals in der Partie in Führung. 

Petkovic zeigt noch mal ihre Kämpferinnen-Qualitäten

Der Vorsprung für Petkovic erwies sich zunächst als Strohfeuer, denn die Favoritin holte sich sofort im nächsten Spiel das Rebreak mit einem schönen Rückhand-Passierball. Anschließend hielt die deutsche Tour-Veteranin jedoch erfolgreicher dagegen, Jabeur haderte weiter - diesmal aber zurecht, denn nach 80 Minuten Gesamtspielzeit holte sich Petkovic mit 6:3 den überaus verdienten Satzausgleich.   

Auch im Entscheidungssatz zeigte Andrea Petkovic noch einmal ihre kämpferischen Qualitäten und hielt die Partie lange offen. Ein Break für Jabeur zum 4:3 nach einem langen Aufschlagspiel der Deutschen war noch nicht die Entscheidung, denn Petkovic lieferte nach Abwehr von zwei Matchbällen noch mal das von ihr geradezu gewohnte Drama und zwang Jabeur dazu, die Partie auszuservieren. Hier behielt die Nordafrikanerin aber die Nerven und beendete beim insgesamt fünften Matchball das Spiel mit einem Vorhand-Winner - der Petko-Abschieds-Dance muss anderswo seine Fortsetzung finden. 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

Ein Beitrag geteilt von Tennis-Point (@tennis_point_official)

(Bild: (c) IMAGO / AAP ) 

WAS IST DEINE MEINUNG?
Lustig

LUSTIG

0

Liebe

LIEBE

0

Oh man...

OH MAN...

0

Wow

WOW

0

Traurig

TRAURIG

0

Wütend

WüTEND

0

Christian Schwell
am 08.02.2021 gepostet von:
Christian Schwell
Redakteur
Christian ist wie so viele im Zuge des Becker-Booms zum Tennis gekommen. Ein Tennis-Verrückter, der seine Texte gerne mit etwas Humor würzt. Der ist besser als sein Tennisspiel. Glaubt er.

» Zu den Beiträgen von Christian Schwell