Jetzt die App myTennis runterladen!

Auch unterwegs immer informiert bleiben & die Welt des Tennis entdecken.

Billboard : 4475835
Pro

Bitter! "Struffi" kann Lokalmatador & Publikum nicht bezwingen

Leaderboard : 4475810
Top : 4475800
09.02.2021|03:15 Uhr|von Maximilian Bohne
Bitter! "Struffi" kann Lokalmatador & Publikum nicht bezwingen

Das ist bitter! Jan-Lennard Struff ist bereits in der ersten Runde der Australian Open ausgeschieden. In hitziger Atmosphäre unterlag der Warsteiner auf Außencourt 7 Lokalmatador Christopher O'Connell mit 6 (2):7, 6 (5):7, 1:6. 

Außencourt - Viele australische Fans: Schwierige Bedingungen für "Struffi" 

Auf dem Papier sah das Match-Up gegen O'Connell nach einer dankbaren Angelegenheit für die erste Runde eines Grand-Slam-Turniers aus. Dass bei den Majors aber eben doch alles etwas anders ist, erfuhr "Struffi" schnell und schmerzvoll. Auf Court 7 im Melbourne Park entwickelte sich von Beginn an eine hitzige Partie. Nicht nur wegen der warmen Mittagssonne - auch die anwesenden Fans feuerten den Wild-Card-Inhaber nach jedem Punkt lautstark an. 

Und auch spielerisch wusste O'Connell dem Deutschen mit guten Slice-Aufschlägen und vielen überragenden Rückhand-Passierbällen gut Paroli zu bieten. Struff spielte nicht besonders schlecht, fand auf das variable Spiel seines Gegenübers aber nicht die richtige Antwort. Die ersten beiden Sätze entschied der Lokalmatador mit guten Nerven für sich. Ein paar Fehler zu viel von Struff - und einige ausgelassene Möglichkeiten auf dem Weg in den Tiebreak - besiegelten den knappen 0:2-Rückstand nach gut anderthalb Stunden. 

Im dritten Durchgang verlor der frustrierte DTB-Star dann endgültig den Faden und musste zwei schnelle Breaks hinnehmen. Nach 2:02 Stunden verwandelte O'Connell unter dem begeisterten Jubel der anwesenden Fans seinen dritten Matchball. 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

Ein Beitrag geteilt von Tennis-Point (@tennis_point_official)

(Bild © imago images / Paul Zimmer)

WAS IST DEINE MEINUNG?
Lustig

LUSTIG

0

Liebe

LIEBE

0

Oh man...

OH MAN...

0

Wow

WOW

0

Traurig

TRAURIG

0

Wütend

WüTEND

0

Maximilian Bohne
am 09.02.2021 gepostet von:
Maximilian Bohne
Redakteur
Maximilian ist seit seiner Kindheit begeisterter Sportfan und Tennisspieler. Nach dem Abitur hat er sich dazu entschieden, seine beiden Leidenschaften, den Sport und das Schreiben, zu verbinden.

» Zu den Beiträgen von Maximilian Bohne