Jetzt die App myTennis runterladen!

Auch unterwegs immer informiert bleiben & die Welt des Tennis entdecken.

Billboard : 4475835
Pro

OP! Sofia Kenin fällt wochenlang aus

Leaderboard : 4475810
Top : 4475800
17.02.2021|09:20 Uhr|von Adrian Rehling
OP! Sofia Kenin fällt wochenlang aus

Nach ihrer Zweitrundenniederlage gegen Kaia Kanepi (3:6, 2:6 in nur 64 Minuten) bei den Australian Open brach Sofia Kenin bei der anschließenden Pressekonferenz in Tränen aus. Der Druck sei zu groß gewesen. Nun scheint aber noch ein anderer Grund gefunden zu sein.

Wie die US-Amerikanerin via sozialer Netzwerke mitteilte, ließ sie sich noch in Melbourne operieren. Eine akute Entzündung habe eine Blinddarmoperation unumgänglich gemacht, so die 22-Jährige. Sie werde nun „ein paar Wochen nicht spielen können, weil ich mir eine Auszeit zur Erholung nehmen muss."

Auf das frühe Australian-Open-Aus folgte direkt die nächste Pleite

Nur knapp ein Jahr nach dem größten Erfolg ihrer Karriere schied Kenin beim ersten Grand Slam des Jahres früh aus. Danach stammelte sie: "Ich bin nicht zu 100 Prozent bei der Sache. Ich wusste, dass ich mit diesem Druck nicht umgehen konnte. Ich bin offensichtlich nicht daran gewöhnt."

Es gab sogar noch eine Enttäuschung obendrauf, denn bei der Philip Island Trophy - einem WTA-250er-Event - musste Kenin völlig überraschend eine Pleite gegen die unbekannte 18-jährige Olivia Gadecki (Australien) hinnehmen. Die aktuelle News lässt die beiden Niederlagen zumindest ein wenig erklären.

News direkt per Push auf dein Handy? Dann lade jetzt die myTennis App auf dein Smartphone! Für iOSiOSSOSiOS und für AndroidAndroidAndroidroidAndroid.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

Ein Beitrag geteilt von Tennis-Point (@tennis_point_official)

(Bild (c) imago images / Icon SMI)

WAS IST DEINE MEINUNG?
Lustig

LUSTIG

0

Liebe

LIEBE

0

Oh man...

OH MAN...

0

Wow

WOW

0

Traurig

TRAURIG

0

Wütend

WüTEND

0

Adrian Rehling
am 17.02.2021 gepostet von:
Adrian Rehling
Redakteur
Adrian liebt seinen Job. Social-Media-Spürnase, bringt das nötige Quäntchen Boulevard ins Team. Gute Laune in Person.

» Zu den Beiträgen von Adrian Rehling