Jetzt die App myTennis runterladen!

Auch unterwegs immer informiert bleiben & die Welt des Tennis entdecken.

Billboard : 4475835
Pro

12.500 Fans pro Session! Ab hier endet der Lockdown in Melbourne

Leaderboard : 4475810
Top : 4475800
16.02.2021|16:00 Uhr|von Björn Walter
12.500 Fans pro Session! Ab hier endet der Lockdown in Melbourne

Endlich dürfen die Fans zurück ins Stadion! Nach fünf Tagen ohne Zuschauern auf den Tribünen wird es ab Donnerstag wieder stimmungsvoll in Melbourne. Australische Medien berichten, dass die Regierung des Bundesstaates Victoria die Fans ab den Halbfinals zurück auf die Anlage lässt.

Selbst positive Corona-Fälle am Mittwochmorgen würden keinen Einfluss mehr auf den Beschluss haben. Damit steht fest, dass für die Halbfinal- und Finaltage jeweils 12.500 Zuschauer pro Session die Rod Laver Arena betreten dürfen.

Die entscheidende Turnierphase bei den Australian Open findet also wieder vor gut gefüllten Rängen statt. Damit dürfen sich unter anderem Serena Williams und Naomi Osaka auf lautstarke Unterstützung aus dem weiten Rund freuen.

Halbfinale Osaka vs. Serena vor Zuschauern

Neben der Japanerin und der US-Amerikanerin stehen auch Novak Djokovic und der russische Überraschungs-Qualifikant Aslan Karatsev bereits als Halbfinalisten fest. Rafael Nadal, Daniil Medvedev und Ashleigh Barty wollen am Mittwoch nachziehen.

Wegen eines Corona-Ausbruchs in einem Flughafen-Hotel in Melbourne wurde bis einschließlich Mittwoch ein Lockdown in der australischen Metropole angeordnet. Diese triste Zeit ist zum Glück in Kürze zu Ende!

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

Ein Beitrag geteilt von Tennis-Point (@tennis_point_official)

(Bild © imago images / AAP)

WAS IST DEINE MEINUNG?
Lustig

LUSTIG

0

Liebe

LIEBE

0

Oh man...

OH MAN...

0

Wow

WOW

0

Traurig

TRAURIG

0

Wütend

WüTEND

0

Björn Walter
am 16.02.2021 gepostet von:
Björn Walter
Redakteur
Schlägt aus dem zweiten Stock auf, kennt gute Beinarbeit jedoch nur vom Hörensagen. Tennis-Allzweckwaffe mit Herz für amüsante Geschichten abseits des Centercourts. In Redaktionskreisen als Ein-Mann-La-Ola-Welle für Rafael Nadal erprobt. Auch aktiv mit Laufschuhen und Rennrad.

» Zu den Beiträgen von Björn Walter