Jetzt die App myTennis runterladen!

Auch unterwegs immer informiert bleiben & die Welt des Tennis entdecken.

Billboard : 4475835
Pro

Köpfer verliert Erstrundenmatch in Cordoba

Leaderboard : 4475810
Top : 4475800
23.02.2021|21:30 Uhr|von Henrike Maas
Köpfer verliert Erstrundenmatch in Cordoba

Dominic Köpfer setzt seinen holprigen Start in die Saison 2021 weiter fort. Der 26-Jährige verliert beim ATP-Turnier in Cordoba (Argentinien) gegen Federico Coria mit 1:6, 4:6. Es ist die dritte Niederlage im vierten Match für den Deutschen. 

Die Partie startete aufgrund von Regen mit rund anderthalb Stunden Verspätung und begann aus Sicht von Köpfer eigentlich vielversprechend. Früh bekam die Nummer 71 der Welt drei Breakchancen auf eine 2:1-Führung, konnte diese aber nicht für sich ausnutzen. Es sollte der Wendepunkt im Satz werden, denn danach ging für den Deutschen nicht mehr viel. Mehr als deutlich gab er seine nächsten beiden Aufschlagspiele ab und musste nach dem zunächst guten Auftakt dann doch den klaren 1:6-Rückstand hinnehmen. 

Da lief es im zweiten Satz zwar besser, die Wende schaffte Dominik Köpfer aber nicht mehr. Ein Break zum 4:2 gab der 26-Jährige direkt wieder ab und verlor im Anschluss sein insgesamt viertes Aufschlagspiel in der Partie. Die Vorentscheidung im Match, das sich Federico Coria am Ende verdient in zwei Sätzen sicherte. 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

Ein Beitrag geteilt von Tennis-Point (@tennis_point_official)

(Bild © Hasenkopf)

WAS IST DEINE MEINUNG?
Lustig

LUSTIG

0

Liebe

LIEBE

0

Oh man...

OH MAN...

0

Wow

WOW

0

Traurig

TRAURIG

0

Wütend

WüTEND

0

Henrike Maas
am 23.02.2021 gepostet von:
Henrike Maas
Redakteur
Henrike hat ihre Liebe zum Tennis erst später entdeckt, ist seitdem aber sowohl auf und neben dem Court immer dabei. In den Bereichen Technik, Taktik und Ausrüstung etwas detailverliebt, kann man mit ihr über alles rund um die gelbe Filzkugel reden.

» Zu den Beiträgen von Henrike Maas