Jetzt die App myTennis runterladen!

Auch unterwegs immer informiert bleiben & die Welt des Tennis entdecken.

Billboard : 4475835
Pro

JURIJ! Rodionov feiert Final-Einzug und Career High

Leaderboard : 4475810
Top : 4475800
27.02.2021|19:15 Uhr|von Adrian Rehling
JURIJ! Rodionov feiert Final-Einzug und Career High

Endspiel-Feeling für Jurij Rodionov. Der 21-jährige Österreicher kämpft im kasachischen Nur-Sultan am Sonntag um Challenger-Titelehren.

Im Halbfinale zeigte der Linkshänder, an Position sechs gesetzt, gegen den Inder Prajnesh Gunneswaran gute Nerven. Denn nach den ersten beiden Sätzen und dem 6:2, 3:6 aus ÖTV-Sicht musste der dritte Durchgang die Entscheidung bringen. Rodionov ließ keinen Breakball mehr zu und schlug selber pünktlich zum 5:3 zu. Die Entscheidung.

Ein neues Career High ist schon perfekt

Rodionov bekommt es im Kampf um seinen vierten Challenger-Einzel-Titel im Endspiel mit einem US-Amerikaner zu tun. Es wartet Mackenzie McDonald, der den an fünf gesetzten Henri Laaksonen mit 6:2, 6:1 vom Platz fegte.

ATP-Events in Kasachstan bleiben damit eine besonders feine Angelegenheit für Rodionov - 2018 holte er dort seinen ersten Siegerpokal überhaupt, 2019 dann auch noch eine Doppel-Trophäe. Fernab davon, ob am Sonntag der dritte Kasachstan-Sieger-Streich folgt, wird Jurij Rodionov ein neues Career High feiern können. Schon jetzt ist der Sprung auf Platz 139 sicher - bisher schaffte es der Österreicher noch nie unter die Top 140. Bei einem Finalerfolg würden gar die Top 130 winken.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

Ein Beitrag geteilt von Tennis-Point (@tennis_point_official)

(Bild (c) Imago/GEPA pictures)

WAS IST DEINE MEINUNG?
Lustig

LUSTIG

0

Liebe

LIEBE

0

Oh man...

OH MAN...

0

Wow

WOW

0

Traurig

TRAURIG

0

Wütend

WüTEND

0

Adrian Rehling
am 27.02.2021 gepostet von:
Adrian Rehling
Redakteur
Adrian liebt seinen Job. Social-Media-Spürnase, bringt das nötige Quäntchen Boulevard ins Team. Gute Laune in Person.

» Zu den Beiträgen von Adrian Rehling