Jetzt die App myTennis runterladen!

Auch unterwegs immer informiert bleiben & die Welt des Tennis entdecken.

Billboard : 4475835
Pro

Pure Tennis-Kunst! Bublik, der Aufschlag-Zauberer

Leaderboard : 4475810
Top : 4475800
28.02.2021|11:45 Uhr|von Dennis Ebbecke
Pure Tennis-Kunst! Bublik, der Aufschlag-Zauberer

Er ist DER Entertainer der Tour! Wenn Alexander Bublik aufschlägt, dann dürfen sich die Tennis-Fans auf besondere Schmankerl gefasst machen - und zwar im wahrsten Sinne des Wortes. Denn der Kasache serviert Aufschläge, bei denen sich andere Spieler Verletzungen zuziehen würden. Im Netz kursieren diverse Videos mit den genialsten Tricks des 23-Jährigen.

Wer sich von Bublik live überraschen lassen möchte, sollte sich übrigens am Montag sein Auftaktmatch beim ATP-Turnier in Rotterdam anschauen. Dort bekommt er es nämlich mit Alexander Zverev zu tunDort bekommt er es nämlich mit Alexander Zverev zu tun. Auch für Deutschlands Nummer eins wird das erste Duell gegen diesen unkonventionellen Kontrahenten kein Selbstläufer, da Bublik für jeden Gegner eine "Wundertüte" ist.

Diesen Rückwärtsaufschlag sollte sich Bublik patentieren lassen

Um die Spielfreude des Kasachen herauszustellen, braucht es nur einen Blick auf seine Aufschläge, die einen großen Unterhaltungswert haben. Der folgende Rückwärtsaufschlag ist für jeden Profi und Hobbyspieler mehr als nur eine Herausforderung - ebenso wie der anschließende Return, da man sich auf diesen Service kaum einstellen kann.

Natürlich braucht es noch etwas mehr, um in der Weltspitze bestehen zu können. Doch der 23-jährige Durchstarter ist als Weltranglisten-46. auf einem guten Weg dorthin. Und noch wichtiger: Der gebürtige Russe transportiert diese Freude, diese Leidenschaft, ja, diesen Grund, warum wir Tennis so lieben.

Nachdem er das Finale des ATP-Turniers in Singapur am heutigen Sonntag gegen Alexei Popyrin aus Australien mit 6:4, 0:6, 2:6 verloren hat, dürfen wir uns in Rotterdam gegen Zverev auf weitere Kostproben à la Bublik freuen.

News direkt per Push auf dein Handy? Dann lade jetzt die myTennis App auf dein Smartphone! Für iOS und für Android.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

Ein Beitrag geteilt von Tennis-Point (@tennis_point_official)

(Bild (c) IMAGO / Xinhua)

WAS IST DEINE MEINUNG?
Lustig

LUSTIG

0

Liebe

LIEBE

0

Oh man...

OH MAN...

0

Wow

WOW

0

Traurig

TRAURIG

0

Wütend

WüTEND

0

Dennis Ebbecke
am 28.02.2021 gepostet von:
Dennis Ebbecke
Redakteur
Dennis ist seit vielen Jahren als Sportredakteur tätig, fühlt sich vor allem in der Welt des Tennis und des Fußballs zu Hause. Auch auf dem Court trifft man ihn hin und wieder an, doch ein Blick auf seine LK beweist: Er verbringt deutlich mehr Stunden am Schreibtisch als auf dem Tennisplatz.

» Zu den Beiträgen von Dennis Ebbecke