Jetzt die App myTennis runterladen!

Auch unterwegs immer informiert bleiben & die Welt des Tennis entdecken.

Billboard : 4475835
Pro

Zverev-Brüder im Doppel direkt raus

Leaderboard : 4475810
Top : 4475800
17.03.2021|07:30 Uhr|von Adrian Rehling
Zverev-Brüder im Doppel direkt raus

Sie gingen mit einer Wildcard an den Start, trafen auf ein Qualifikanten-Duo. Doch dieses erwies sich als zu stark für Alexander und Mischa Zverev. Das DTB-Doppel unterlag gegen Saville/Smith mit 2:6, 5:7.

Die beiden Australier spielen ihr erstes gemeinsames Event in 2021, sind aber dennoch bereits eingespielt. Dank der beiden Siege in der Quali - einer davon gegen Dominik Koepfer -, aber auch dank der Erfolge in den vergangenen Jahren. In 2020 zum Beispiel bestritten sie lediglich zwei Turniere auf der Challenger-Tour, erreichten dabei aber einmal das Endspiel und holten einmal den Titel.

Für die Zverevs, die in Acapulco 2019 den Turniersieg feiern durften, war es die zehnte Niederlage in den zurückliegenden zwölf Matches. Für Alexander geht es derweil noch im Einzel weiter, er trifft in der Nacht zum Donnerstag (2.30 Uhr deutscher Zeit) auf den Serben Laslo Djere.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

Ein Beitrag geteilt von Tennis-Point (@tennis_point_official)

(Bild (c) IMAGO / Action Plus)

WAS IST DEINE MEINUNG?
Lustig

LUSTIG

0

Liebe

LIEBE

0

Oh man...

OH MAN...

0

Wow

WOW

0

Traurig

TRAURIG

0

Wütend

WüTEND

0

Adrian Rehling
am 17.03.2021 gepostet von:
Adrian Rehling
Redakteur
Adrian liebt seinen Job. Social-Media-Spürnase, bringt das nötige Quäntchen Boulevard ins Team. Gute Laune in Person.

» Zu den Beiträgen von Adrian Rehling