Jetzt die App myTennis runterladen!

Auch unterwegs immer informiert bleiben & die Welt des Tennis entdecken.

Billboard : 4475835
Pro

Tsitsipas gegen Isner nahe an der Perfektion

Leaderboard : 4475810
Top : 4475800
18.03.2021|08:05 Uhr|von Adrian Rehling
Tsitsipas gegen Isner nahe an der Perfektion

Stefanos Tsitsipas unterstreicht in Acapulco eindrucksvoll, warum er die Nummer eins der Setzliste ist. Der Grieche beraubt Aufschlagriese John Isner dessen eigener Stärke. Nach nur 58 Minuten heißt es 6:3, 6:2 für Tsitsipas.

Der Weltranglisten-5. hatte in allen Belangen die Nase vorn. Aber eben vor allem in der Statistik, die sonst in aller Regelmäßigkeit John Isner anführt. 8:4-Asse für Tsitsipas, 96 Prozent gewonnene Punkte, wenn der erste Aufschlag kam (Isner 59 Prozent) sowie starke 75 Prozent beim zweiten (Isner 41 Prozent). 

Nun wartet ein Youngster

So holte sich der Grieche Durchgang eins dank eines Breaks in unter einer halben Stunde - bei elf Winnern und keinem (!) leichten Fehler -, Satz zwei dank zweier Breaks in exakt einer halben Stunde. Eine Machtdemonstration, die ihn zum großen Titelfavoriten macht.

Auf dem Weg dorthin wartet im Viertelfinale ein Youngster. Felix Auger-Aliassime zeigte ebenfalls eine starke Vorstellung im Duell zweier 20-Jähriger mit Sebastian Korda, schlug den Amerikaner mit 6:3, 6:4.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

Ein Beitrag geteilt von Tennis-Point (@tennis_point_official)

(Bild (c) IMAGO / Agencia EFE)

WAS IST DEINE MEINUNG?
Lustig

LUSTIG

0

Liebe

LIEBE

0

Oh man...

OH MAN...

0

Wow

WOW

0

Traurig

TRAURIG

0

Wütend

WüTEND

0

Adrian Rehling
am 18.03.2021 gepostet von:
Adrian Rehling
Redakteur
Adrian liebt seinen Job. Social-Media-Spürnase, bringt das nötige Quäntchen Boulevard ins Team. Gute Laune in Person.

» Zu den Beiträgen von Adrian Rehling