Jetzt die App myTennis runterladen!

Auch unterwegs immer informiert bleiben & die Welt des Tennis entdecken.

Billboard : 4475835
Pro

Schock! "Delpo" muss schon wieder unters Messer

Leaderboard : 4475810
Top : 4475800
22.03.2021|21:35 Uhr|von Adrian Rehling
Schock! "Delpo" muss schon wieder unters Messer

Juan Martin del Potro ist einer der größten Pechvögel, die es im Tennis jemals gegeben hat. Selbst im kompletten Welt-Sport gibt es kaum einen Sportler, der so sehr von Verletzungen geplagt wird wie der Argentinier. Nun der nächste Rückschlag.

Es wird bereits der vierte Knie-Eingriff für den 32-Jährigen werden, der unter anderem zwei Kniescheibenbrüche erlitt. Umgehend folgten via sozialer Netzwerke die Gesungswünsche, auch die US-Open-Veranstalter wandten sich via Twitter an ihren ehemaligen Champion und ließen ein "Wir wünschen dir eine schnelle Genesung" da. 

Dadurch sinken die Hoffnung auf ein "Delpo"-Comeback immer mehr. Doch wer den "Turm von Tandil" kennt, weiß, dass dieser alles dafür geben wird, um noch einmal auf den Platz zurückzukehren.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

Ein Beitrag geteilt von Juan Martin del Potro (@delpotrojuan)

Das Statement von Juan Martin del Potro im Wortlaut

Hey ihr! Ich wollte euch Hallo sagen und mitteilen, dass ich aktuell in Chicago bin. Ich habe Dr. Jorge Chahla konsultiert und das Resultat ist, dass ich mich morgen einer weiteren Knie-OP unterziehen werde. Wir haben eine konservative Therapie versucht, aber der Schmerz ist immer noch da. Er weiß, dass ich wieder Tennis spielen und bei den Olympischen Spiele dabei sein möchte, deshalb waren wir uns einig, dass die Operation so schnell wie möglich durchgeführt werden sollte.

Natürlich waren die letzten Wochen für mich nicht einfach. Seit dem Tod meines Vaters ist alles so schwer. Aber ich spüre auch die Kraft, die er mir von oben schickt. Ich hatte diesen Tag, an dem ich aufwachte und den Arzt angerufen haben. Ich wusste, dass ich es noch einmal versuchen musste.

Eure Nachrichten und Genesungswünsche immer willkommen. Danke für alle eure Liebe. Passt auf Euch auf. 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

Ein Beitrag geteilt von Tennis-Point (@tennis_point_official)

(Bild (c) IMAGO / Eibner Europa)

WAS IST DEINE MEINUNG?
Lustig

LUSTIG

0

Liebe

LIEBE

0

Oh man...

OH MAN...

0

Wow

WOW

0

Traurig

TRAURIG

0

Wütend

WüTEND

0

Adrian Rehling
am 22.03.2021 gepostet von:
Adrian Rehling
Redakteur
Adrian liebt seinen Job. Social-Media-Spürnase, bringt das nötige Quäntchen Boulevard ins Team. Gute Laune in Person.

» Zu den Beiträgen von Adrian Rehling