Jetzt die App myTennis runterladen!

Auch unterwegs immer informiert bleiben & die Welt des Tennis entdecken.

Billboard : 4475835
Pro

"Struffi" übersteht die Auftakthürde

Leaderboard : 4475810
Top : 4475800
26.03.2021|19:20 Uhr|von Maximilian Bohne
"Struffi" übersteht die Auftakthürde

Jan-Lennard Struff hat sich in die dritte Runde der Miami Open gekämpft. Sein Auftaktspiel beim ersten Masters-Turnier des Jahres gewann "Struffi" gegen Ricardas Berankis mit 6:3, 6:4. 

Unangenehmer Auftaktgegner

Dank der großen Absagenflut im Vorfeld des Events wurde der DTB-Star an Position 31 gesetzt und erhielt für die erste Runde ein Freilos. Berankis hatte sich in der ersten Runde gegen Federico Gaio durchgesetzt und machte auch Struff das Spiel nicht leicht. Immer wieder verwickelte der Lette den Deutschen in enge Aufschlagspiele, doch Struffs herausragende Quote nach erstem Aufschlag (94% im ersten Satz) rettete ihn mehrfach aus brenzligen Situationen. 

Im richtigen Augenblick erhöhte der Weltranglisten-42. dann aber den Druck und schnappte sich das erste Break der Partie zum 5:3 und brachte den Vorsprung bei eigenem Aufschlag souverän ins Ziel. Doch Berankis schlug zu Beginn des zweiten Durchgangs direkt zurück und ging seinerseits mit 3:0 in Führung. Doch "Struffi" stellte seine Kämpferqualitäten unter Beweis, ballte nun nach nahezu jedem Punktgewinn die Faust und erkämpfte sich den 3:3-Ausgleich. 

Und damit nicht genug: Struff erhielt den Druck Aufrecht und beackerte Berankis nun in jedem Returnspiel. Bei 4:4 konnte der Warsteiner in einem echten Mammut-Spiel dann seinen fünften Breakball zum 5:4 und damit zur Vorentscheidung verwerten. Wie schon im ersten Satz brachte Struff den Vorsprung locker nach Hause und freute sich über den Einzug in die dritte Runde. 

Ein schwerer Gegner wartet in Runde drei

Dort wartet nun eine echte Herausforderung auf den Deutschen. Es geht entweder gegen den formstarken Überraschungsfinalisten von Dubai - Lloyd Harris - oder gegen den spanischen Weltklasse-Dauerbrenner Roberto Bautista Agut. 

News direkt per Push auf dein Handy? Dann lade jetzt die myTennis App auf dein Smartphone! Für iOS und für Android.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

Ein Beitrag geteilt von Tennis-Point (@tennis_point_official)

(Bild © IMAGO / Hasenkopf)

WAS IST DEINE MEINUNG?
Lustig

LUSTIG

0

Liebe

LIEBE

0

Oh man...

OH MAN...

0

Wow

WOW

0

Traurig

TRAURIG

0

Wütend

WüTEND

0

Maximilian Bohne
am 26.03.2021 gepostet von:
Maximilian Bohne
Redakteur
Maximilian ist seit seiner Kindheit begeisterter Sportfan und Tennisspieler. Nach dem Abitur hat er sich dazu entschieden, seine beiden Leidenschaften, den Sport und das Schreiben, zu verbinden.

» Zu den Beiträgen von Maximilian Bohne