Jetzt die App myTennis runterladen!

Auch unterwegs immer informiert bleiben & die Welt des Tennis entdecken.

Billboard : 4475835
Pro

"Struffi" scheitert an Weltklasse-Dauerbrenner

Leaderboard : 4475810
Top : 4475800
28.03.2021|19:00 Uhr|von Maximilian Bohne
"Struffi" scheitert an Weltklasse-Dauerbrenner

Jan-Lennard Struff ist trotz einer ordentlichen Leistung knapp an Roberto Bautista Agut gescheitert. Der Spanier setzte sich nach Satzrückstand doch noch mit 4:6, 6:3, 6:2 durch. 

Satz 1: Struff bestimmt das Tempo 

Doch "Struffi" präsentierte sich in guter Form und bestimmte früh das Tempo gegen den spanischen Weltklasse-Dauerbrenner. In Miami an Nummer sieben gesetzt, stand Bautista Agut beim Aufschlag von Beginn an unter Druck. Im ersten Spiel vermochte der 32-Jährige das Break noch abzuwehren, im fünften Spiel klingelte es dann aber und der DTB-Star ging mit 3:2 in Führung. 

Zwar gelang Bautista Agut zum 4:4 noch einmal der Ausgleich, doch mit einem strammen Vorhand-Winner die Linie herunter stellte Struff postwendend den alten Abstand wieder her und servierte den Durchgang mit einer Serie guter erster Aufschläge über die Ziellinie. Im zweiten Satz diktierten die Aufschläger lange die Spiele, bis RBA schließlich das einzige Break des Satzes zum 4:2 gelang. Mit 6:3 stellte der Weltranglisten-12. die Uhren wieder auf Anfang. 

"Struffi" kämpft - aber RBA besteht die Prüfung

Das Momentum war nun auf der Seite des Favoriten, der Struff gleich das nächste Break zum 1:0 im Entscheidungsdurchgang abnahm. Zwar ließ der DTB-Star den Kopf nicht hängen, attackierte das Spiel weiterhin mit vielen Netzangriffen und glich zum 1:1 wieder aus, doch Bautista Agut war in dieser Phase der bessere Spieler. Mit dem dritten Break in Serie holte er sich die Führung zurück und sorgte mit dem nächsten Break zum 5:2 für die Vorentscheidung. Nach 1:42 Stunde verwandele Bautista Agut seinen ersten Matchball zum 4:6, 6:3, 6:2.

Im Achtelfinale trifft Bautista Agut nun auf John Isner, der sich zeitgleich in zwei Tiebreaks gegen Felix Auger-Aliassime durchsetzte. 

News direkt per Push auf dein Handy? Dann lade jetzt die myTennis App auf dein Smartphone! Für iOS und für Android.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

Ein Beitrag geteilt von Tennis-Point (@tennis_point_official)

(Bild © IMAGO / Hasenkopf)

WAS IST DEINE MEINUNG?
Lustig

LUSTIG

0

Liebe

LIEBE

0

Oh man...

OH MAN...

0

Wow

WOW

0

Traurig

TRAURIG

0

Wütend

WüTEND

0

Maximilian Bohne
am 28.03.2021 gepostet von:
Maximilian Bohne
Redakteur
Maximilian ist seit seiner Kindheit begeisterter Sportfan und Tennisspieler. Nach dem Abitur hat er sich dazu entschieden, seine beiden Leidenschaften, den Sport und das Schreiben, zu verbinden.

» Zu den Beiträgen von Maximilian Bohne