Jetzt die App myTennis runterladen!

Auch unterwegs immer informiert bleiben & die Welt des Tennis entdecken.

Billboard : 4475835
Pro

Gauff-Gala gegen US-Open-Überraschung

Leaderboard : 4475810
Top : 4475800
07.04.2021|10:30 Uhr|von Adrian Rehling
Gauff-Gala gegen US-Open-Überraschung

Besser hätte der Auftakt in die Sandplatz-Saison für "Coco" Gauff nicht laufen können. Das im März 17 Jahre alt gewordene Tennis-Juwel gab gegen Tsvetana Pironkova nur drei Spiele ab. 

Das 6:3, 6:0 auf Asche in Charleston dauerte nur etwas länger als eine Stunde. Gauff beherrschte das Spiel nach Belieben, erspielte sich satte 13 Breakbälle gegen die Überraschungs-Viertelfinalistin der US Open 2020 - und konnte auch deren sechs nutzen. Einzig am eigenen Aufschlag muss die Amerikanerin noch feilen. Sechs Doppelfehler in sieben Aufschlagspielen sind zu viel, nur 48 Prozent Quote beim ersten hingegen deutlich zu wenig.

Beim Service muss also eine Steigerung her, um am heutigen Mittwoch (ab 20.30 Uhr deutscher Zeit) gegen die Russin Samsonova zu bestehen. Im Falle eines Sieges könnte ein Achtelfinal-Knaller mit US-Kollegin Sofia Kenin auf Gauff warten.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

Ein Beitrag geteilt von Tennis-Point (@tennis_point_official)

(Bild (c) IMAGO / Shutterstock)

WAS IST DEINE MEINUNG?
Lustig

LUSTIG

0

Liebe

LIEBE

0

Oh man...

OH MAN...

0

Wow

WOW

0

Traurig

TRAURIG

0

Wütend

WüTEND

0

Adrian Rehling
am 07.04.2021 gepostet von:
Adrian Rehling
Redakteur
Adrian liebt seinen Job. Social-Media-Spürnase, bringt das nötige Quäntchen Boulevard ins Team. Gute Laune in Person.

» Zu den Beiträgen von Adrian Rehling