Jetzt die App myTennis runterladen!

Auch unterwegs immer informiert bleiben & die Welt des Tennis entdecken.

Billboard : 4475835
Pro

Tsitsipas besiegt seinen Lieblingsgegner

Leaderboard : 4475810
Top : 4475800
22.04.2021|15:25 Uhr|von Adrian Rehling
Tsitsipas besiegt seinen Lieblingsgegner

Der Monte-Carlo-Triumphator zeigt sich auch in Barcelona in glänzender Verfassung. Stefanos Tsitsipas lässt einem Angstgegner keine Chance. Gegen den Australier Alex de Minaur siegt er mit 7:5, 6:3.

In bis dahin sechs Spielen hatte der Grieche eine perfekte 6:0-Bilanz vorzuweisen, bei 13:2-Sätzen. Und so sollte es auch auf Sand in Spanien weitergehen. Allerdings war der erste Satz mit ordentlich Arbeit verbunden. Bis zum 6:5 für Tsitsipas musste kein Akteur einen Breakball abwehren, ehe sich der Weltranglisten-5. ein 15:40 erspielte - und die zweite Möglichkeit zur Satzführung nutzte.

Im zweiten Durchgang ging überraschend De Minaur, auf Sand nicht so stark einzuschätzen, mit 2:0 in Führung. Doch Tsitsipas schlug mit einem starken Lauf nicht nur zurück, sondern holte sich mit einem 6:1-Lauf den Einzug in das Viertelfinale. Dort wartet Felix Auger-Aliassime.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

Ein Beitrag geteilt von Tennis-Point (@tennis_point_official)

(Bild (c) IMAGO / Agencia EFE)

WAS IST DEINE MEINUNG?
Lustig

LUSTIG

0

Liebe

LIEBE

0

Oh man...

OH MAN...

0

Wow

WOW

0

Traurig

TRAURIG

0

Wütend

WüTEND

0

Adrian Rehling
am 22.04.2021 gepostet von:
Adrian Rehling
Redakteur
Adrian liebt seinen Job. Social-Media-Spürnase, bringt das nötige Quäntchen Boulevard ins Team. Gute Laune in Person.

» Zu den Beiträgen von Adrian Rehling