Jetzt die App myTennis runterladen!

Auch unterwegs immer informiert bleiben & die Welt des Tennis entdecken.

Billboard : 4475835
Pro

Sabalenka stürzt die Nummer 3 der Welt

Leaderboard : 4475810
Top : 4475800
24.04.2021|19:40 Uhr|von Maximilian Bohne
Sabalenka stürzt die Nummer 3 der Welt

Was für eine starke Leistung! Aryna Sabalenka hat einmal mehr ihr großes Potential unter Beweis gestellt und der Weltranglistendritten Simona Halep keine Chance gelassen. Die Belarusin zog mit einem klaren 6:3, 6:2 ins Halbfinale des WTA-Turniers von Stuttgart ein. 

Sabalenka legt los wie die Feuerwehr

Und das, obwohl Halep in dieser Woche gute Form gezeigt und sich mit zwei klaren Siegen ins Halbfinale des Turniers in der badischen Landeshauptstadt gespielt hatte. Doch Sabalenka ließ von Beginn keinen Zweifel daran aufkommen, dass diese Partie nur in eine Richtung laufen würde. Im zweiten Spiel konnte sie ihre erste Breakchance zwar noch nicht nutzen, zwei Spiele später war es dann aber soweit und die Weltranglistensiebte zog auf 4:1 davon. 

Bei eigenem Aufschlag ließ die 22-Jährige im gesamten Satz nicht einen einzigen Breakball zu und verwandelte souverän zum 6:3. Und damit nicht genug. Im ersten Spiel des zweiten Durchgangs legte Sabalenka sofort das nächste Break nach und zog wieder mit der Führung davon. Aufschlag, Grundschläge, Touch - es funktionierte nahezu alles. 

Sabalenka souverän - Finale gegen Barty

Anders als bei Halep, die bei 2:4 und Breakball einmal mehr einen unerzwungenen Fehler produzierte und damit für die Vorentscheidung sorgte. Sabalenka nahm dankend an und verwandelte zum souveränen 6:3, 6:2. Im Finale trifft sie nun am Sonntag auf die Weltranglistenerste Ashleigh Barty. 

News direkt per Push auf dein Handy? Dann lade jetzt die myTennis App auf dein Smartphone! Für iOS und für Android.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

Ein Beitrag geteilt von Tennis-Point (@tennis_point_official)

(Bild © IMAGO / Paul Zimmer)

WAS IST DEINE MEINUNG?
Lustig

LUSTIG

0

Liebe

LIEBE

0

Oh man...

OH MAN...

0

Wow

WOW

0

Traurig

TRAURIG

0

Wütend

WüTEND

0

Maximilian Bohne
am 24.04.2021 gepostet von:
Maximilian Bohne
Redakteur
Maximilian ist seit seiner Kindheit begeisterter Sportfan und Tennisspieler. Nach dem Abitur hat er sich dazu entschieden, seine beiden Leidenschaften, den Sport und das Schreiben, zu verbinden.

» Zu den Beiträgen von Maximilian Bohne