Jetzt die App myTennis runterladen!

Auch unterwegs immer informiert bleiben & die Welt des Tennis entdecken.

Billboard : 4475835
Pro

Bravo, Berrettini! Italiener triumphiert gegen Djoker-Bezwinger

Leaderboard : 4475810
Top : 4475800
25.04.2021|19:35 Uhr|von Adrian Rehling
Bravo, Berrettini! Italiener triumphiert gegen Djoker-Bezwinger

Matteo Berrettini krönt sich zum Champion von Belgrad. In einem überaus abwechslungsreichen Endspiel siegt der Italiener gegen den Djokovic-Bezwinger. Berrettini bezwingt Aslan Karatsev mit 6:1, 3:6, 7:6.

Der erste Satz wurde schnell zu einer sehr deutlichen Angelegenheit. Nach dem 1:1-Zwischenstand zog Berrettini im Eiltempo davon, keines der folgenden Spiele ging über Einstand - und allesamt holte sie sich der Italiener. Ein 6:1 in nur 27 Minuten.

Doch Karatsev wehrte sich. Mit dem über dreistündigen Fight gegen Djokovic in den Beinen, wollte er es natürlich etwas kürzer halten. Gesagt, getan. Schnell zog er beinahe genauso rasant auf 3:0 im zweiten Durchgang davon. Über die Stationen 4:1 und 5:2 brachte der Russe die Führung gekonnt nach Hause.

Im dritten Satz war es dann wieder am an Nummer zwei gesetzten Italiener, dem an Position drei gestuften Karatsev dessen Aufschlag zuerst abzunehmen. Doch der schlug zurück, konterte das kassierte Break direkt mit einem Rebreak zum 3:3. Es blieb ein unterhaltsames, ein abwechslungsreiches, ein offenes Endspiel. Karatsev und Berrettini trieben es sogar auf den Gipfel der Spannung, denn der Tiebreak musste die Entscheidung über den Ausgang des Endspiels bringen. In diesem zog der Italiener dann schnell auf 4:0 davon, holte sich den Entscheider letztlich glatt mit 7:0.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

Ein Beitrag geteilt von Tennis-Point (@tennis_point_official)

(Bild (c) IMAGO / Camera4/International)

WAS IST DEINE MEINUNG?
Lustig

LUSTIG

0

Liebe

LIEBE

0

Oh man...

OH MAN...

0

Wow

WOW

0

Traurig

TRAURIG

0

Wütend

WüTEND

0

Adrian Rehling
am 25.04.2021 gepostet von:
Adrian Rehling
Redakteur
Adrian liebt seinen Job. Social-Media-Spürnase, bringt das nötige Quäntchen Boulevard ins Team. Gute Laune in Person.

» Zu den Beiträgen von Adrian Rehling