Jetzt die App myTennis runterladen!

Auch unterwegs immer informiert bleiben & die Welt des Tennis entdecken.

Billboard : 4475835
Pro

Barty nach Achterbahnmatch im Halbfinale

Leaderboard : 4475810
Top : 4475800
05.05.2021|15:30 Uhr|von Henrike Maas
Barty nach Achterbahnmatch im Halbfinale

Ashleigh Barty ist weiterhin nicht zu stoppen. Die Weltranglistenerste gewinnt gegen Petra Kvitova mit 6:1, 3:6, 6:3. Damit baut die 25-Jährige in 2021 ihre Sandbilanz auf 10 Siegen zu einer Niederlage aus. Im Halbfinale trifft Barty nun auf die Lokalmatadorin Paula Badosa Gibert, die zuvor Belinda Bencic aus der Turnier genommen hatte. 

Barty legt im Eiltempo vor

Von der Achterbahnfahrt, die das Match am Ende werden sollte, war im ersten Satz wenig zu spüren. Ashleigh Barty startete stark in die Partie und kontrollierte den ersten Durchgang nahezu völlig. Auch wenn durchaus nicht immer fehlerfrei, wusste Barty vor allem in den wichtigen Momenten zu überzeugen. Anders hingegen sah es für dreifache Madrid-Siegerin Petra Kvitova aus. Die Tschechin bekam im ersten Satz kaum etwas auf die Kette und geriet nach nicht mal einer halben Stunde mit 1:6 in Rückstand.

Kvitova kämpft sich vergebens zurück

Das konnte und wollte die Nummer 12 der Welt so nicht stehen lassen und schaltete in den Kampfmodus. Kvitova holte sich direkt das erste Aufschlagspiel von Ash Barty und verteidigte diesen Vorsprung bis zum Satzausgleich mit aller Macht. Alles wieder offen im insgesamt zehnten Duell der beiden Spielerinnen, die in den neun Matches zuvor bereits fünf Mal über die volle Distanz gegangen waren. 

Doch auch wenn Petra Kvitova den Entscheidungssatz erzwang, gänzlich gekippt bekam sie das Match dann am Ende aber nicht. Zwar holte die Tschechin ein frühes Break noch mal wieder auf, musste dann aber der insgesamt solider spielenden Ashleigh Barty den Sieg überlassen. 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

Ein Beitrag geteilt von Tennis-Point (@tennis_point_official)

(Bild © IMAGO/ xxx) 

WAS IST DEINE MEINUNG?
Lustig

LUSTIG

0

Liebe

LIEBE

0

Oh man...

OH MAN...

0

Wow

WOW

0

Traurig

TRAURIG

0

Wütend

WüTEND

0

Henrike Maas
am 05.05.2021 gepostet von:
Henrike Maas
Redakteur
Henrike hat ihre Liebe zum Tennis erst später entdeckt, ist seitdem aber sowohl auf und neben dem Court immer dabei. In den Bereichen Technik, Taktik und Ausrüstung etwas detailverliebt, kann man mit ihr über alles rund um die gelbe Filzkugel reden.

» Zu den Beiträgen von Henrike Maas