Jetzt die App myTennis runterladen!

Auch unterwegs immer informiert bleiben & die Welt des Tennis entdecken.

Billboard : 4475835
Pro

Zum 4. Mal in Folge - Thiem erreicht Viertelfinale von Madrid

Leaderboard : 4475810
Top : 4475800
06.05.2021|13:00 Uhr|von Henrike Maas
Zum 4. Mal in Folge - Thiem erreicht Viertelfinale von Madrid

Dominic Thiem hat das Viertelfinale von Madrid erreicht. Der 27-Jährige gewinnt gegen den Australier Alex De Minaur mit 7:6 (9), 6:4. Damit erreicht Thiem in Madrid zum vierten Mal in Folge mindestens die Runde der letzten Acht. 

Durchwachsene Leistung

Der Österreicher verschlief den Start ins Match. Noch nicht wirklich auf dem Platz angekommen, gab Thiem direkt sein erstes Aufschlagspiel an Alex de Minaur ab. Vor allem die vielen unerzwungenen Fehler machten dem 27-Jährigen zunächst das Leben schwer. Doch die Nummer vier der Welt konnte sich immer mehr steigern und holte sich das verlorengegangene Spiel zum Stand von 3:3 zurück. Beide Spieler hatten sich nun auf einem vergleichbaren, wenn auch nicht hochklassigen Niveau eingependelt und schaukelten sich damit in den Tiebreak. Dort setzte sich am Ende Dominic Thiem, nachdem er spektakulär einen Satzball gegen sich abwehrte, mit 9:7 durch.

Der Satzgewinn gab dem 27-Jährigen Auftrieb. Immer noch nicht mit seinem besten Tennis unterwegs, wehrte Dominic Thiem früh Breakbälle ab, um sich anschließend De Minaurs Aufschlag zur 2:1-Führung zu sichern. Diesen Vorsprung musste der Österreicher dann zwar noch mal abgeben, setzte sich am Ende dank eines erneuten Breaks dann aber doch durch.

Im Viertelfinale erwartet die Nummer vier der Welt nun ein Duell entweder gegen Andrey Rublev oder John Isner.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

Ein Beitrag geteilt von Tennis-Point (@tennis_point_official)

(Bild © IMAGO/ Agencia EFE) 

WAS IST DEINE MEINUNG?
Lustig

LUSTIG

0

Liebe

LIEBE

0

Oh man...

OH MAN...

0

Wow

WOW

0

Traurig

TRAURIG

0

Wütend

WüTEND

0

Henrike Maas
am 06.05.2021 gepostet von:
Henrike Maas
Redakteur
Henrike hat ihre Liebe zum Tennis erst später entdeckt, ist seitdem aber sowohl auf und neben dem Court immer dabei. In den Bereichen Technik, Taktik und Ausrüstung etwas detailverliebt, kann man mit ihr über alles rund um die gelbe Filzkugel reden.

» Zu den Beiträgen von Henrike Maas