Jetzt die App myTennis runterladen!

Auch unterwegs immer informiert bleiben & die Welt des Tennis entdecken.

Billboard : 4475835
Pro

"Big-3-Tripple"! Was Zverev schaffte, gelang nur 2 Tennis-Stars

Leaderboard : 4475810
Top : 4475800
08.05.2021|11:30 Uhr|von Adrian Rehling
"Big-3-Tripple"! Was Zverev schaffte, gelang nur 2 Tennis-Stars

Alexander Zverev sprach von einem der größten Siege seiner Karriere. Wenige Minuten zuvor hatte er Rafael Nadal mit 6:4, 6:4 bezwungen. "In seinem Haus", wie Zverev betonte. Auf Sand!

Damit ist Alexander Zverev überhaupt erst der 28. Tennisprofi, der in zwei Jahrzehnten "Big 3" alle drei Legenden - Roger Federer, Rafael Nadal und Novak Djokovic - mindestens einmal schlagen konnte. Doch ein wichtiger Zusatz macht den Triumph gegen "Rafa" so besonders.

Denn Nadal auf Sand zu schlagen, sei "die größte Herausforderung unseres Sports", wie "Sascha" schon im Vorfeld gesagt hatte. Direkt dahinter: Ein Sieg gegen Federer auf Rasen. Und nicht weit dahinter ein Erfolg gegen Djokovic auf Hartplatz.

Nun wartet der nächste Sand-Kracher

All das hat Alexander Zverev in seiner Karriere nun vollbracht. 2016 bezwang er Federer auf Rasen in Halle, 2018 ballte er nach einem Finals-Sieg auf Hartplatz gegen Djokovic die Faust, nun der Sand-Triumph in Madrid gegen Nadal. Damit reiht sich der DTB-Profi in einen sehr elitären Kreis ein, denn nur zwei andere Profis schafften das "Big-3-Tripple": Andy Murray und Dominic Thiem.

Gegen jenen Thiem muss Zverev dann heute ran (ab 16 Uhr live im TennisTV-Stream und bei Sky). Er freut sich auf das Duell mit seinem Kumpel: "Dominic ist ebenfalls ein großartiger Spieler auf Sand. Ich weiß, dass ich es schaffen kann. Jeder erinnert sich an das US-Open-Finale zwischen uns - ich jedenfalls erinnere mich sehr gut. Und freue mich auch daher riesig auf das Match."

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

Ein Beitrag geteilt von Tennis-Point (@tennis_point_official)

(Bild (c) IMAGO / Paul Zimmer)

WAS IST DEINE MEINUNG?
Lustig

LUSTIG

0

Liebe

LIEBE

0

Oh man...

OH MAN...

0

Wow

WOW

0

Traurig

TRAURIG

0

Wütend

WüTEND

0

Adrian Rehling
am 08.05.2021 gepostet von:
Adrian Rehling
Redakteur
Adrian liebt seinen Job. Social-Media-Spürnase, bringt das nötige Quäntchen Boulevard ins Team. Gute Laune in Person.

» Zu den Beiträgen von Adrian Rehling