Jetzt die App myTennis runterladen!

Auch unterwegs immer informiert bleiben & die Welt des Tennis entdecken.

Billboard : 4475835
Pro

Ehrgeizige Olympia-Ankündigung von "Sascha" Zverev

Leaderboard : 4475810
Top : 4475800
11.05.2021|18:35 Uhr|von Ronald Tenbusch
Ehrgeizige Olympia-Ankündigung von "Sascha" Zverev

So ändern sich die Zeiten. 2016 musste Alexander Zverev seine Olympia-Teilnahme noch kurzfristig absagen. Er war überspielt, brauchte zum Schutz der eigenen Gesundheit eine Pause. Dafür musste der Hamburger damals auch viel Kritik einstecken. Eine Olympiade später sieht die Welt ganz anders aus. Da kündigt Deutschlands bester Tennis-Spieler kurz vor dem Turnier einen ehrgeizigen Plan an.

Zverev plant bei den Olympischen Spielen in Tokio einen Dreifach-Start im Einzel-, Doppel- und Mixed-Wettbewerb und will im Optimalfall nach gleich drei Medaillen greifen. Dass dies mit großen körperlichen Anstrengungen verbunden sein wird, ist für den 24-Jährigen zweitrangig. "Die Dreifachbelastung ist egal, das ist Olympia. Da nimmt man alles in Kauf, um für sein Land das Maximale rauszuholen», sagte Zverev der "Bild".

"Wenn Olympia stattfindet, dann spiele ich auch"

Im Ariake Tennis Park werden die olympischen Tennis-Wettbewerbe ausgespielt. Zverev will dort mit Angie Kerber im Mixed und mit Tim Pütz im Doppel antreten. Mit Letztgenanntem erreichte er zuletzt in Madrid das Halbfinale. Dieses traten beide aber nicht an, weil sich "Sascha" auf sein Einzel-Endspiel beim Masters konzentrieren wollte - mit Erfolg, wie wir mittlerweile wissen. Neben den beiden werden wohwl Kevin Krawietz und Jan-Lennard Struff ein zweites deutsches Doppel bilden.

Einen Olympia-Verzicht wegen andauernden Corona-Pandemie hat Zverev nicht in Betracht gezogen. "Wenn Olympia stattfindet, spiele ich auch, außer wenn ich vorher vier Wochen in Quarantäne muss und nicht aus dem Zimmer darf. Dann wäre die Form weg und ein Start sinnlos", so Zverev. Danach sieht es aber nicht aus. Und so kann der Weltranglisten-6. in Tokio ab dem 23. Juli aller Voraussicht nach voll angreifen.

News direkt per Push auf dein Handy? Dann lade jetzt die myTennis App auf dein Smartphone! Für iOS und für Android.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

Ein Beitrag geteilt von Tennis-Point (@tennis_point_official)

(Bild (c) imago images / Jürgen Hasenkopf)

 


 
 

WAS IST DEINE MEINUNG?
Lustig

LUSTIG

0

Liebe

LIEBE

0

Oh man...

OH MAN...

0

Wow

WOW

0

Traurig

TRAURIG

0

Wütend

WüTEND

0

Ronald Tenbusch
am 11.05.2021 gepostet von:
Ronald Tenbusch
Redakteur
Wackelige Schläge auf dem Court, punktgenaue Texte im Web. Holte sich bei einem Schüttler-Match in Melbourne den Sonnenbrand seines Lebens. Hat dank des Sportjournalismus die Welt gesehen. Vermisst Tommy Haas' einhändige Rückhand.

» Zu den Beiträgen von Ronald Tenbusch