Jetzt die App myTennis runterladen!

Auch unterwegs immer informiert bleiben & die Welt des Tennis entdecken.

Billboard : 4475835
WTA

Nach Marathon-Match! Kämpferin Friedsam eine Runde weiter

Leaderboard : 4475810
Top : 4475800
18.05.2021|14:05 Uhr|von Ronald Tenbusch
Nach Marathon-Match! Kämpferin Friedsam eine Runde weiter

Ihr großer Kampf wurde belohnt! Anna-Lena-Friedsam hat sich beim WTA-Turnier von Parma in die zweite Runde gespielt. Beim 6:4, 6:7(1), 6:2-Erfolg gegen Viktorija Golubic bewies die Deutsche ihre starken Nerven. Gleich 13 Breakchancen wehrte sie im Match ab und arbeitete sich immer wieder zurück in die Marathon-Partie.

Schon in Satz eins bewies Friedsam, was für eine Kämpferin in ihr steckt. Zweimal lag die 27-Jährige aus Neuwied Break zurück, zweimal gelang ihr das direkte Re-Break. Und damit nicht genug. Nach 49 Minuten nahm die aktuelle Nummer 110 der Welt ihrer Gegnerin erneut das Service ab, was gleichbedeutend mit dem 6:4-Satzgewinn war.

Golubic, die in den vergangenen Wochen sehr erfolgreich auf Challenger-Ebene unterwegs war, machte zu Beginn des zweiten Durchgangs ordentlich Druck auf die Deutsche. Doch Friedsam gelang es im ersten Spiel, gleich fünf Breakchancen abzuwehren. Überhaupt konnte sich die Rechtshänderin darauf verlassen, dass sie ihr bestes Tennis spielte, wenn sie mit dem Rücken zur Wand stand.

Friedsam steckt Rückschlag weg und holt sich den Sieg

Auch Golubics Break zum 6:5 konterte die Deutsche mit einem direkten Re-Break und rettete sich damit in den Tiebreak. Dort aber stießen Friedsams Comeback-Qualitäten an ihre Grenzen. Schnell gelang es der Schweizerin davonzuziehen. Mit 7:1 holte sie sich den Tiebreak und damit den zweiten Satz.

1:1 stand es vor dem Match im direkten Duell der beiden Spielerinnen. Keines der beiden voran gegangenen Matches ging über drei Sätze. Eine neue Situation also, mit der Friedsam besser zurechtkam. Nicht nur, dass sie ihre Aufschlagquote enorm steigern konnte. Sie attackierte auch deutlich aggressiver den zweiten Aufschlag von Golubic - und das mit Erfolg.

Friedsam gelang zunächst das Break zum 3:2. Fast noch wichtiger: Sie bestätigte das Break und legte anschließend erneut nach. Mit dem Break zum 5:2 war das Spiel entschieden. Nach 3:01-Stunden konnte die Deutsche den Einzug in die zweite Runde bejubeln. Dort wartet nun die Französin Caroline Garcia.

News direkt per Push auf dein Handy? Dann lade jetzt die myTennis App auf dein Smartphone! Für iOS und für Android.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

Ein Beitrag geteilt von Tennis-Point (@tennis_point_official)

(Bild © imago images / ZUMA Press)

WAS IST DEINE MEINUNG?
Lustig

LUSTIG

0

Liebe

LIEBE

0

Oh man...

OH MAN...

0

Wow

WOW

0

Traurig

TRAURIG

0

Wütend

WüTEND

0

Ronald Tenbusch
am 18.05.2021 gepostet von:
Ronald Tenbusch
Redakteur
Wackelige Schläge auf dem Court, punktgenaue Texte im Web. Holte sich bei einem Schüttler-Match in Melbourne den Sonnenbrand seines Lebens. Hat dank des Sportjournalismus die Welt gesehen. Vermisst Tommy Haas' einhändige Rückhand.

» Zu den Beiträgen von Ronald Tenbusch