Jetzt die App myTennis runterladen!

Auch unterwegs immer informiert bleiben & die Welt des Tennis entdecken.

Billboard : 4475835
Pro

"Meddy" feiert ersten Rasen-Sieg 2021

Leaderboard : 4475810
Top : 4475800
22.06.2021|16:25 Uhr|von Dennis Ebbecke
"Meddy" feiert ersten Rasen-Sieg 2021

Daniil Medvedev hat kurzfristig die Wildcard für das 250er auf Mallorca angenommen - und wurde trotz Anlaufschwierigkeiten auf dem Rasen von Santa Ponça belohnt. Die Nummer eins des Turniers besiegte Corentin Moutet (ATP #85) am Dienstagnachmittag mit 6:4, 6:2.

In der vergangenen Woche in Halle/Westfalen scheiterte der Russe noch zum Auftakt an Jan-Lennard Struff. Während dieser auf Mallorca bereits nach der ersten Runde die Koffer packen musste (und damit kein Deutscher mehr im Wettbewerb ist), steht Medvedev nun im Viertelfinale des Vorbereitungsturniers für Wimbledon.

Mitten im Ballwechsel: Moutet verliert sein Racket

Bei gefühlten 35 Grad auf dem Center Court brauchte "Meddy" seine Zeit, um in sein erstes Match bei diesem für alle ATP-Spieler neuen Turnier zu finden. Doch der Weltranglistenzweite ließ sich von dem 1:4-Rückstand nicht aus der Ruhe bringen und drehte den Satz. Kurios: Bei 3:1 aus Sicht von Moutet verlor der Franzose während eines Ballwechsels den Schläger, der zur Verwunderung des Spielers und der Zuschauer einen ordentlichen Satz nach hinten gemacht hatte. Aus dem Publikum war ein "Oh, he lost his racket" nicht zu überhören.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

Ein Beitrag geteilt von myTennis (@mytennisapp)

Moutet verlor nicht nur den Schläger, sondern im weiteren Verlauf auch das Match, das für ihn so gut begonnen hatte. Zwei Auftakt-Niederlagen auf Rasen in Folge wollte Medvedev dringend verhindern - und schaffte das auch. Für seine Aufgabe im Viertelfinale ggen Casper Ruud, der erst Gilles Simon und dann Tennys Sandgren geschlagen hatte, wird sich "Meddy" allerdings noch einmal strecken müssen.

Riesige Vorfreude auf Djokovic und Thiem

Trotz bestem Bade-Wetter tummeln sich bereits viele Fans und Urlauber auf der Anlage - bis zu 1.500 Zuschauer pro Tag sind zugelassen. Der Grund für den Andrang am Dienstag: Medvedev, das Djokovic-Doppel im Anschluss und Dominic Thiem zum Schluss. Viel mehr geht kaum - erst recht bei einem 250er-Turnier!

Von Dennis Ebbecke aus Santa Ponça (Mallorca)
News direkt per Push auf dein Handy? Dann lade jetzt die myTennis App auf dein Smartphone!
Für iOS und für Android.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

Ein Beitrag geteilt von Tennis-Point (@tennis_point_official)

(Bild (c) IMAGO/ Claudio Gärtner)

WAS IST DEINE MEINUNG?
Lustig

LUSTIG

0

Liebe

LIEBE

0

Oh man...

OH MAN...

0

Wow

WOW

0

Traurig

TRAURIG

0

Wütend

WüTEND

0

Dennis Ebbecke
am 22.06.2021 gepostet von:
Dennis Ebbecke
Redakteur
Dennis ist seit vielen Jahren als Sportredakteur tätig, fühlt sich vor allem in der Welt des Tennis und des Fußballs zu Hause. Auch auf dem Court trifft man ihn hin und wieder an, doch ein Blick auf seine LK beweist: Er verbringt deutlich mehr Stunden am Schreibtisch als auf dem Tennisplatz.

» Zu den Beiträgen von Dennis Ebbecke