Jetzt die App myTennis runterladen!

Auch unterwegs immer informiert bleiben & die Welt des Tennis entdecken.

Billboard : 4475835
Pro

Diese Tränen der sonst so coolen Ashleigh sagen ALLES

Leaderboard : 4475810
Top : 4475800
10.07.2021|18:05 Uhr|von Björn Walter
Diese Tränen der sonst so coolen Ashleigh sagen ALLES

Gänsehaut auf dem Centre Court von Wimbledon! Ein Traum ist in Erfüllung gegangen. Ashleigh Barty gewinnt das prestigeträchtigste Tennisturnier der Welt. Und dann passierte das, wofür wir diesen Sport über alles lieben.

Nach dem Matchball ließ die sonst so coole Australierin ihren Emotionen freien Lauf. Die Hände vor dem Gesicht konnten ihre Freudentränen nicht verbergen. Ungläubig griff sich die Nummer eins der Welt an den Kopf und weinte vor Glück.

Danach kletterte sie in die eigene Box zu ihren Liebsten. Hochemotionale Bilder, die keiner Worte bedürfen! Bei der Siegerehrung war Barty dann aber wieder so gefasst, um ihr Husarenstück mit einer tollen Rede abzurunden:

Barty und Pliskova lassen ihren Emotionen freien Lauf

„Es ist unglaublich. Danke an das Publikum, welches diesen Traum zu etwas Besonderem gemacht hat. Ich möchte mich auch bei Karolina bedanken. Ich liebe es, gegen sie zu spielen. Man muss einfach immer weiterkämpfen, Karolina hat das Beste aus mir herausgeholt – vor allem nach dem harten zweiten Satz. An den Matchball kann ich mich gar nicht mehr erinnern. Hier zu gewinnen, ist besser als ich mir je hätte vorstellen können. Letzte Nacht habe ich nicht viel geschlafen. Es ist einfach unbeschreiblich, dass ich es jetzt tatsächlich geschafft habe hier als Siegerin zu stehen.“

Auch Pliskova konnte ihre Tränen nicht zurückhalten. „Ich habe jede Minute auf diesem Platz genossen. Ich weine nie. Und jetzt das“, sagte die von ihren Emotionen überwältigte Tschechin.

Für die 25-jährige aus Down Under war es ein geschichtsträchtiger Triumph. 41 Jahre nach dem letzten australischen Einzelerfolg von Evonne Goolagong Cawley und 50 Jahre nach deren ersten Wimbledon-Titel hat der fünfte Kontinent wieder eine Siegerin auf dem „heiligen Rasen“. Die Barty-Party in Australien kennt jetzt kein Halten mehr.

News direkt per Push auf dein Handy? Dann lade jetzt die myTennis App auf dein Smartphone! Für iOS und für Android.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

Ein Beitrag geteilt von Tennis-Point (@tennis_point_official)

(Bild (c) IMAGO/ Shutterstock)

WAS IST DEINE MEINUNG?
Lustig

LUSTIG

0

Liebe

LIEBE

0

Oh man...

OH MAN...

0

Wow

WOW

0

Traurig

TRAURIG

0

Wütend

WüTEND

0

Björn Walter
am 10.07.2021 gepostet von:
Björn Walter
Redakteur
Schlägt aus dem zweiten Stock auf, kennt gute Beinarbeit jedoch nur vom Hörensagen. Tennis-Allzweckwaffe mit Herz für amüsante Geschichten abseits des Centercourts. In Redaktionskreisen als Ein-Mann-La-Ola-Welle für Rafael Nadal erprobt. Auch aktiv mit Laufschuhen und Rennrad.

» Zu den Beiträgen von Björn Walter