Jetzt die App myTennis runterladen!

Auch unterwegs immer informiert bleiben & die Welt des Tennis entdecken.

Billboard : 4475835
Pro

Gerlach schnuppert kurzzeitig an Überraschung

Leaderboard : 4475810
Top : 4475800
20.07.2021|21:35 Uhr|von Adrian Rehling
Gerlach schnuppert kurzzeitig an Überraschung

Alleine die Qualifikation fürs Hauptfeld in Palermo war für Katharina Gerlach schon ein großer Erfolg. In diesem bekam sie dann die härteste aller Aufgaben zugelost. Es ging gegen Danielle Collins, die Nummer eins der Setzliste. Und final unterlag Gerlach auch dementsprechend mit 5:7, 3:6.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

Ein Beitrag geteilt von Katharina Gerlach (@gerlach.katharina)

Doch bis zum verwandelten Matchball musste sich die Amerikanerin ganz schön lang machen. Besonders im ersten Durchgang, in dem die DTB-Akteurin aus dem 1:3-Rückstand eine 5:4-Führung kreiert und im Anschluss bei Aufschlag Collins insgesamt drei Satzbälle auf dem Schläger hatte. Nutzen konnte Gerlach allerdings keinen - und lag nur wenige Minuten später dann doch mit 0:1 in Sätzen hinten.

Im zweiten Durchgang setzte es dann direkt einen Aufschlagverlust obendrauf. Ein doppelter Rückstand, den die 23-jährige Deutsche zwar nicht mehr wettmachen konnte - zufrieden mit der eigenen Leistung konnte sie aber trotzdem sein. Die Quali gemeistert, die Nummer eins der Setzliste geärgert. So kann es weitergehen, Katharina Gerlach! 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

Ein Beitrag geteilt von Tennis-Point (@tennis_point_official)

(Bild (c) IMAGO / Claudio Gärtner)

WAS IST DEINE MEINUNG?
Lustig

LUSTIG

0

Liebe

LIEBE

0

Oh man...

OH MAN...

0

Wow

WOW

0

Traurig

TRAURIG

0

Wütend

WüTEND

0

Adrian Rehling
am 20.07.2021 gepostet von:
Adrian Rehling
Redakteur
Adrian liebt seinen Job. Social-Media-Spürnase, bringt das nötige Quäntchen Boulevard ins Team. Gute Laune in Person.

» Zu den Beiträgen von Adrian Rehling