Jetzt die App myTennis runterladen!

Auch unterwegs immer informiert bleiben & die Welt des Tennis entdecken.

Billboard : 4475835
Pro

Kraftakt gegen 487 der Welt! Korpatsch zieht ins Viertelfinale

Leaderboard : 4475810
Top : 4475800
21.07.2021|18:15 Uhr|von Ronald Tenbusch
Kraftakt gegen 487 der Welt! Korpatsch zieht ins Viertelfinale

2021 ist wahrlich noch nicht das Jahr der Tamara Korpatsch. Keine zwei Hauptrunden-Matches in Folge konnte die Hamburgerin bislang gewinnen. Damit ist nun Schluss. Beim WTA-Turnier im polnischen Gdynia gelang der 26-Jährigen durch ein 7:5, 6:1 über Lokalmatadorin Weronika Falkowska der Einzug ins Viertelfinale. Bis dahin war es aber ein hartes Stück Arbeit.

Denn gegen die 487 der Welt kämpfte Korpatsch lange Zeit um ihren Rhythmus. Falkowska kam besser in die Partie und erspielte sich in Satz eins gleich zweimal eine Breakführung. Beim Stand von 4:5 und 30:40 musste die DTB-Spielerin gar einen Satzball abwehren.

Korpatsch in Satz zwei nicht zu stoppen

Wie schon in ihrer Auftaktpartie gegen Olga Govortsova haderte Korpatsch mit ihrem eigenen Service. Vor allem mit dem zweiten Aufschlag agierte die Lausanne-Halbfinalistin von 2019 zu harmlos. Dennoch wehrte sie den Satzball ab und spielte in der Folge immer besser ihren Qualitätsvoretil aus. So ging der erste Durchgang nach fast einer Stunde mit 7:5 an die Deutsche.

Satz zwei begann erneut umkämpft. Ein frühes Korpatsch-Break konnte ihre 21-jährige Kontrahentin zunächst noch kontern. Dann aber wurde Korpatsch beim eigenen Service deutlich sicherer, während Falkowska mehr und mehr Fehler einbaute. Der Satz nahm nun seinen Lauf und die Hamburgerin wollte keine Zeit mehr verlieren.

Nach einer halben Stunde holte sie sich Satz zwei mit 6:1 und damit erstmals in diesem Jahr zwei Hauptrunden-Siege in Folge. In der nächsten Runde wartet nun Anna Bondar aus Ungarn.

News direkt per Push auf dein Handy? Dann lade jetzt die myTennis App auf dein Smartphone! Für iOS und für Android.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

Ein Beitrag geteilt von Tennis-Point (@tennis_point_official)

(Bild (c) IMAGO / Claudio Gärtner)

WAS IST DEINE MEINUNG?
Lustig

LUSTIG

0

Liebe

LIEBE

0

Oh man...

OH MAN...

0

Wow

WOW

0

Traurig

TRAURIG

0

Wütend

WüTEND

0

Ronald Tenbusch
am 21.07.2021 gepostet von:
Ronald Tenbusch
Redakteur
Wackelige Schläge auf dem Court, punktgenaue Texte im Web. Holte sich bei einem Schüttler-Match in Melbourne den Sonnenbrand seines Lebens. Hat dank des Sportjournalismus die Welt gesehen. Vermisst Tommy Haas' einhändige Rückhand.

» Zu den Beiträgen von Ronald Tenbusch