Jetzt die App myTennis runterladen!

Auch unterwegs immer informiert bleiben & die Welt des Tennis entdecken.

Billboard : 4475835
Pro

PAUKENSCHLAG! Die Nummer 1 der Welt ist raus

Leaderboard : 4475810
Top : 4475800
25.07.2021|08:30 Uhr|von Adrian Rehling
PAUKENSCHLAG! Die Nummer 1 der Welt ist raus

Frische Wimbledon-Siegerin und Nummer eins der Welt. Alle schauten bei den Olympischen Spielen auf sie - und jetzt ist bereits nach Runde eins Schluss. Das hatte sich Ashleigh Barty mit ganz großer Sicherheit anders vorgestellt, denn die Australierin musste Sara Sorribes Tormo nach einem 4:6, 3:6 gratulieren.

Das vorweg: Die Spanierin ist weiß Gott kein Kanonenfutter auf Hartplatz, konnte im Frühjahr auf der US-Hartplatz gleich drei starke Resultate in Serie samt Turniersieg in Guadalajara verzeichnen. Dennoch rechneten nahezu alle Experten mit einem Weiterkommen Bartys. 

Eine weitere Mitfavoritin gibt sich keine Blöße

Die Weltranglistenerste erwischte allerdings direkt einen Kaltstart. Aus 1:0 machte nach zwei Aufschlagverlusten in Serie ein 1:4. Zwar konnte Barty noch einmal auf 4:5 verkürzen, der erste Satz war aber nach dem verpassten Start weg. Im zweiten Durchgang ein ähnliches Bild, denn "Ash" lag direkt wieder mit 0:1 hinten. Dieses Mal gelang ihr zwar das Rebreak zum 1:1, aber irgendwie wollte die große Favoritin nicht so recht in Fahrt kommen. Und so setzte es nach dem 3:3 einen verheerende 0:3-Lauf, der das Aus bedeutete.

Deutlich souveräner war da schon die Vorstellung von Aryna Sabalenka. Die Weißrussin, ohnehin eine der heißen Medaillenkandidatinnen, fegte die Polin Magda Linette förmlich vom Court. Am Ende einer einseitigen Partie hieß es 6:2, 6:1 für Sabalenka.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

Ein Beitrag geteilt von Tennis-Point (@tennis_point_official)

(Bild (c) IMAGO / Jürgen Hasenkopf)

WAS IST DEINE MEINUNG?
Lustig

LUSTIG

0

Liebe

LIEBE

0

Oh man...

OH MAN...

0

Wow

WOW

0

Traurig

TRAURIG

0

W├╝tend

W├╝TEND

0

Adrian Rehling
am 25.07.2021 gepostet von:
Adrian Rehling
Redakteur
Adrian liebt seinen Job. Social-Media-Sp├╝rnase, bringt das n├Âtige Qu├Ąntchen Boulevard ins Team. Gute Laune in Person.

» Zu den Beitr├Ągen von Adrian Rehling