Jetzt die App myTennis runterladen!

Auch unterwegs immer informiert bleiben & die Welt des Tennis entdecken.

Billboard : 4475835
Pro

Viertelfinale! "Struffi" und "Sascha" bleiben auf Medaillen-Kurs

Leaderboard : 4475810
Top : 4475800
27.07.2021|13:20 Uhr|von Maximilian Bohne
Viertelfinale! "Struffi" und "Sascha" bleiben auf Medaillen-Kurs

Viertelfinale! Alexander Zverev und Jan-Lennard Struff sind in Olympia in die Runde der letzten acht des Doppel-Wettbewerbs eingezogen. Die beiden besten deutschen Einzelspieler besiegten Jeremy Chardy und Gael Monfils mit 6:4, 7:5. 

Struff/Zverev nehmen das Heft früh in die Hand

Es war eine überzeugende Leistung der beiden hochgewachsenen Aufschlagspezialisten, die nach dem Ausscheiden von Kevin Krawietz und Tim Pütz am morgen das letzte verbliebene DTB-Team im Doppel sind. Struff und Zverev erwischten den besseren Start und landeten gleich im dritten Spiel das erste Break. Und auch in der Folge gelang es Struff und Zverev, die beiden Franzosen gut unter Druck zu setzen. 

Dank eines weiteren starken Returnspiels gab es bei 5:3-Führung drei weitere Break- und damit Satzbälle. Doch nun zeigte das französische Duo sich nervenstark und wehrte alle Möglichkeiten ab. Ein Spiel später war es dann aber doch soweit und das DTB-Duo verwandelte zum verdienten 6:4. 

Struff und Zverev halten alle Trümpfe

Nun war die Marschrichtung klar und auch zu Beginn des zweiten Satzes deuteten alle Zeichen in Richtung Sieg des deutschen Teams. Einzig in der Chancenverwertung blieben weiter Wünsche offen: Bei 1:1 ließen Zverev und Struff zwei weitere Gelegenheiten liegen, Chardy das Service abzunehmen. 

Doch die Deutschen blieben weiter dran und bei 5:5 war es endlich soweit. Wieder gab es bei Aufschlag Chardy zwei Breakmöglichkeiten und dieses Mal verwandelte Zverev nach einem spektakulären Ballwechsel mit einem Rückhand-Winner zum 6:5. Das war die Entscheidung und kurz darauf stand der verdiente Viertelfinal-Einzug mit 6:4, 7:5 fest. 

Im Viertelfinale kommt es nun zum Aufeinandertreffen mit den US-Amerikanern Austin Krajicek und Tennys Sandgren.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

Ein Beitrag geteilt von Tennis-Point (@tennis_point_official)

(Bild © IMAGO / Paul Zimmer)

WAS IST DEINE MEINUNG?
Lustig

LUSTIG

0

Liebe

LIEBE

0

Oh man...

OH MAN...

0

Wow

WOW

0

Traurig

TRAURIG

0

Wütend

WüTEND

0

Maximilian Bohne
am 27.07.2021 gepostet von:
Maximilian Bohne
Redakteur
Maximilian ist seit seiner Kindheit begeisterter Sportfan und Tennisspieler. Nach dem Abitur hat er sich dazu entschieden, seine beiden Leidenschaften, den Sport und das Schreiben, zu verbinden.

» Zu den Beiträgen von Maximilian Bohne