Jetzt die App myTennis runterladen!

Auch unterwegs immer informiert bleiben & die Welt des Tennis entdecken.

Billboard : 4475835
Pro

Der "Pitbull" liefert Hamburg-Champion guten Kampf

Leaderboard : 4475810
Top : 4475800
28.07.2021|06:55 Uhr|von Maximilian Bohne
Der "Pitbull" liefert Hamburg-Champion guten Kampf

Ein toller Kampf, ein starkes Turnier. Dominik Koepfer ist im Achtelfinale der Olympischen Spiele an Hamburg-Champion Pablo Carreno Busta gescheitert. Der Spanier setzte sich mit 7:6 (7), 6:3 durch. 

Koepfer hat seine Chancen

Koepfer, der schon in der vorherigen Runde beim 6:3, 6:0 gegen Max Purcell geglänzt hatte, lieferte einmal mehr ein gutes Match. Am Ende machten ein paar wichtige Punkte und einige liegen gelassene Chancen den Unterschied. So war es Koepfer, der sich im fünften Spiel der Partie die ersten Breakbälle sichern konnte, doch das 15:40 drehte Carreno Busta noch zum 3:2. 

Gleich im nächsten Spiel war es dann der Spanier, der nach Spielball Koepfer mit drei Punkten in Serie doch noch zum Break kam und auf 4:2 davonzog. Diese Freude war allerdings nur von kurzer Dauer, denn der "Pitbull" ließ den Kopf nicht hängen und schnappte sich per Rückhand-Winner postwendend das Rebreak. Ein Tiebreak musste schließlich entscheiden. 

"War zu zögerlich" 

In diesem entwickelte sich ein enges Kopf-an-Kopf-Rennen, bei dem Koepfer sich zum 6:5 die Chance schnappte, den ersten Durchgang zuzumachen. Doch die Gelegenheit blieb ungenutzt und Carreno Busta verwandelte kurz darauf zum 9:7. "Beim Satzball war ich zu zögerlich", ärgerte sich Koepfer nach dem Match. "Meine Chancen habe ich heute nicht perfekt genutzt." 

Auch in Satz zwei blieben an dieser Front Wünsche offen. Carreno Busta schnappte sich das erste Break, vorher und nachher ließ Koepfer eine eigene Breakmöglichkeit liegen. So war es nach knapp zwei Stunden soweit und der Spanier zog mit einem weiteren Break auf 7:6 (7), 6:3 davon. 

News direkt per Push auf dein Handy? Dann lade jetzt die myTennis App auf dein Smartphone! Für iOS und für Android.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

Ein Beitrag geteilt von Tennis-Point (@tennis_point_official)

(Bild © IMAGO / Agencia EFE)

WAS IST DEINE MEINUNG?
Lustig

LUSTIG

0

Liebe

LIEBE

0

Oh man...

OH MAN...

0

Wow

WOW

0

Traurig

TRAURIG

0

Wütend

WüTEND

0

Maximilian Bohne
am 28.07.2021 gepostet von:
Maximilian Bohne
Redakteur
Maximilian ist seit seiner Kindheit begeisterter Sportfan und Tennisspieler. Nach dem Abitur hat er sich dazu entschieden, seine beiden Leidenschaften, den Sport und das Schreiben, zu verbinden.

» Zu den Beiträgen von Maximilian Bohne