Jetzt die App myTennis runterladen!

Auch unterwegs immer informiert bleiben & die Welt des Tennis entdecken.

Billboard : 4475835
Pro

Mies nach Comeback-Krimi mit dem Masters-Aus

Leaderboard : 4475810
Top : 4475800
12.08.2021|18:50 Uhr|von Adrian Rehling
Mies nach Comeback-Krimi mit dem Masters-Aus

Nur 19 Stunden nach der sensationellen Tour-Rückkehr von Andreas Mies musste der DTB-Akteur schon wieder ran. Direkt im ersten Match des Tages ging es gegen das an drei gesetzte Duo Rajeev Ram/Joe Salisbury. Die gesetzten Favoriten setzten sich mit 6:3, 6:2 durch.

Und dennoch: Andreas Mies und sein Partner Andrey Golubev zeigten in einigen Phasen der Partie ausgezeichnetes Tennis. Besonders zu Beginn des zweiten Durchgangs sah es gut aus, im Anschluss allerdings drehten Ram/Salisbury noch einmal am Tempo und siegten verdient.

Mies' Dauerpartner Kevin Krawietz ist damit der einzig verbliebende deutsche Starter in Toronto. Gemeinsam mit seinem rumänischen Partner Horia Tecau geht es im Viertelfinale gegen das Sieger-Duo des Duells zwischen Karatsev/Lajovic und Kubot/Melo.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

Ein Beitrag geteilt von Tennis-Point (@tennis_point_official)

(Bild (c) IMAGO / Action Plus)

WAS IST DEINE MEINUNG?
Lustig

LUSTIG

0

Liebe

LIEBE

0

Oh man...

OH MAN...

0

Wow

WOW

0

Traurig

TRAURIG

0

Wütend

WüTEND

0

Adrian Rehling
am 12.08.2021 gepostet von:
Adrian Rehling
Redakteur
Adrian liebt seinen Job. Social-Media-Spürnase, bringt das nötige Quäntchen Boulevard ins Team. Gute Laune in Person.

» Zu den Beiträgen von Adrian Rehling