Jetzt die App myTennis runterladen!

Auch unterwegs immer informiert bleiben & die Welt des Tennis entdecken.

Billboard : 4475835
Pro

4x 3:0! "Meddy" zaubert weiter

Leaderboard : 4475810
Top : 4475800
05.09.2021|21:50 Uhr|von Adrian Rehling
4x 3:0! "Meddy" zaubert weiter

Dieser Lauf ist beinahe schon furchteinflößend. Zum vierten Mal in Serie schießt Daniil Medvedev seinen Gegner förmlich vom Platz, benötigt erneut keine zwei Stunden, um Dan Evans mit 6:3, 6:4, 6:3 zu besiegen.

Die Geschichte des Spiels ist ziemlich schnell erzählt: In allen drei Durchgängen holte sich der Weltranglisten-2. ein frühes Break, stellte seinen Kontrahenten damit schon kaum lösbare Aufgabe - denn "Meddy" aktuell zu breaken, ist kaum möglich. Ein einziges Mal schaffte es der Brite zum 3:3 im zweiten Satz, musste aber umgehend das Rebreak hinnehmen.

Im Viertelfinale wartet ein Qualifikant

Und so schlug sich Medvedev in eiskalter Manier zum Spielgewinn. 43 Winner (Evans kam auf 24), 13 Asse, fünf von acht verwandelte Breakbälle. Werte, die dem Weltranglisten-27. Evans keinerlei Chance auf eine Überraschung ließen. Der Mitfavorit aus Russland machte nämlich zum vierten Mal in Serie kurzen Prozess, kommt in den vier Matches erst auf 7:24 Stunden Spielzeit.

Auf Medvedev wartet jetzt eine echte Sensation. Denn der Niederländer Botic van de Zandschulp schlug den Weltranglisten-14. Diego Schwartzman mit 6:3, 6:4, 5:7, 5:7, 6:1 - und steht nun als Qualifikant im Viertelfinale. 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

Ein Beitrag geteilt von Tennis-Point (@tennis_point_official)

(Bild (c) IMAGO / ZUMA Press)

WAS IST DEINE MEINUNG?
Lustig

LUSTIG

0

Liebe

LIEBE

0

Oh man...

OH MAN...

0

Wow

WOW

0

Traurig

TRAURIG

0

Wütend

WüTEND

0

Adrian Rehling
am 05.09.2021 gepostet von:
Adrian Rehling
Redakteur
Adrian liebt seinen Job. Social-Media-Spürnase, bringt das nötige Quäntchen Boulevard ins Team. Gute Laune in Person.

» Zu den Beiträgen von Adrian Rehling