Jetzt die App myTennis runterladen!

Auch unterwegs immer informiert bleiben & die Welt des Tennis entdecken.

Billboard : 4475835
Pro

Traumhochzeit! Simona Halep hat „Ja“ gesagt

Leaderboard : 4475810
Top : 4475800
16.09.2021|11:35 Uhr|von Björn Walter
Traumhochzeit! Simona Halep hat „Ja“ gesagt

Diese Bilder sind herzerwärmend! Ein Blick in das strahlende Gesicht von Simona Halep genügt, um ihr Glück nachempfinden zu können. Der Grund ist einfach: Die ehemalige Nummer eins der Welt hat am Mittwoch ihren Freund Toni Iuruc geheiratet.

Die Hochzeit, zu der etwa 300 Gäste geladen waren, wurde in Haleps Geburtsstadt Constanta am Schwarzen Meer zelebriert. Die zweifache Grand-Slam-Siegerin war bereits zwei Jahre mit ihrem Gatten liiert und seit Juni verlobt.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

Ein Beitrag geteilt von Simona Halep (@simonahalep)

Bei Halep läuten die Hochzeitsglocken

Ehemann Iuruc ist ein in Nordmazedonien geborener Geschäftsmann und mehrfacher Millionär. Der 42-Jährige war bereits zwei Mal verheiratet.

„Gib jedem Tag die Chance, der schönste im Leben zu sein“, lautet das passende Zitat, das Halep anlässlich der Eheschließung in den sozialen Medien teilte. Auch Trainer Darren Cahill gratulierte dem Liebespaar und postete via Twitter einige Impressionen der Feierlichkeiten.

In etwa zwei Wochen steht bereits die nächste Party an, am 27. September feiert Halep ihren 30. Geburtstag.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

Ein Beitrag geteilt von Tennis-Point (@tennis_point_official)

(Bild © instagram@simonahalep) 

WAS IST DEINE MEINUNG?
Lustig

LUSTIG

0

Liebe

LIEBE

0

Oh man...

OH MAN...

0

Wow

WOW

0

Traurig

TRAURIG

0

Wütend

WüTEND

0

Björn Walter
am 16.09.2021 gepostet von:
Björn Walter
Redakteur
Schlägt aus dem zweiten Stock auf, kennt gute Beinarbeit jedoch nur vom Hörensagen. Tennis-Allzweckwaffe mit Herz für amüsante Geschichten abseits des Centercourts. In Redaktionskreisen als Ein-Mann-La-Ola-Welle für Rafael Nadal erprobt. Auch aktiv mit Laufschuhen und Rennrad.

» Zu den Beiträgen von Björn Walter