Jetzt die App myTennis runterladen!

Auch unterwegs immer informiert bleiben & die Welt des Tennis entdecken.

Billboard : 4475835
Pro

"Struffi" meistert Masters-Auftakt mit Bravour

Leaderboard : 4475810
Top : 4475800
09.10.2021|08:50 Uhr|von Adrian Rehling
"Struffi" meistert Masters-Auftakt mit Bravour

Einen ganz wichtigen Erfolg nach zuvor drei Niederlage in Serie und einer 1:6-Serie feierte nun Jan-Lennard Struff. Beim Masters in Indian Wells feierte der DTB-Profi ein 7:6, 6:3 gegen den Kolumbianer Galan. 

Besonders beim Aufschlag zeigte sich "Struffi" gegenüber den vergangenen Wochen enorm formverbessert. Die Zahlen belegten dies: In 74 Prozent der Fälle gewann er den Punkt, wenn der erste Aufschlag kam, zu 64 Prozent mit dem zweiten Service. So gestatte Struff seinem Gegnüber im ersten Durchgang einzig einen Breakball, den er souverän abwehren konnte. Da aber auch dem DTB-Profi selbst kein Break gelang, ging es in den Tiebreak. Hier holte sich der DTB-Profi ein 7:4.

Im Doppel spielt Deutschlands Nummer eins mit Deutschlands Nummer zwei

Der zweite Durchgang hatte dann allerdings erst einmal einen kleinen Rückschlag parat, denn Struff kassierte direkt das Break zum 0:1. Die beste Antwort? Ein Rebreak. Wenig später nahm der Deutsche seinem Gegenüber zum zweiten Mal den Aufschlag ab - die Vorentscheidung.

In Runde zwei bekommt es Struff nun mit einem gesetzten Profi zu tun. Es geht gegen Fabio Fognini, der in der ersten Runde ein Freilos hatte. Auch im Doppel ist "Struffi" vertreten, spielt gemeinsam mit Alexander Zverev.

(Bild (c) IMAGO / ZUMA Press)

WAS IST DEINE MEINUNG?
Lustig

LUSTIG

0

Liebe

LIEBE

0

Oh man...

OH MAN...

0

Wow

WOW

0

Traurig

TRAURIG

0

Wütend

WüTEND

0

Adrian Rehling
am 09.10.2021 gepostet von:
Adrian Rehling
Redakteur
Adrian liebt seinen Job. Social-Media-Spürnase, bringt das nötige Quäntchen Boulevard ins Team. Gute Laune in Person.

» Zu den Beiträgen von Adrian Rehling