Jetzt die App myTennis runterladen!

Auch unterwegs immer informiert bleiben & die Welt des Tennis entdecken.

Billboard : 4475835
Pro

2. Titel in vier Wochen! "Dreddy" und neuer Traumpartner schlagen wieder zu

Leaderboard : 4475810
Top : 4475800
09.10.2021|17:40 Uhr|von Henrike Maas
2. Titel in vier Wochen! "Dreddy" und neuer Traumpartner schlagen wieder zu

Dustin Brown und sein neuer Traum-Doppelpartner Andrea Vavassori haben ihren zweiten gemeinsamen Titel geholt. Nur vier Wochen nach ihrem Triumph beim Challenger im österreichischen Tulln schlug das deutsch-italienische Duo nun auch beim Challenger in Neapel zu. Im Finale bezwangen sie Mira Basic und Nino Serdarusic mit 7:5, 7:6 (5). Es ist der insgesamt 22 Doppel-Titel auf der Challenger-Level für Brown und der neunte für Vavassori.

Duell auf Augenhöhe

Das Finale begann, wie man es von zwei Teams, die ohne Satzverlust ins Endspiel kamen, erwarten konnte, direkt auf Augenhöhe. Beide Duos fanden sich sofort zurecht und gingen locker durch die ersten Spiele. Ab dem 2-beide wirkte es dann aber so, als könnten sich Mirza Basic und Nino Serdarusic langsam absetzen. Kurz darauf bestätigte sich dieser Eindruck dann auch zunächst und dem Duo Basic/Serdarusic gelang das Break zum 4:2. Nur ein kurzer Erfolg, denn dank einer satten Vorhand die Linie runter von Dustin Brown holten er und Andrea Vavassori das verlorene Spiel direkt wieder zurück. Von da an verschoben sich die Kräfteverhältnisse immer mehr in Richtung des deutsch-italienischen Teams, das mit einem weiteren Break zum 6:5 und anschließendem Spielgewinn den ersten Satz für sich entschied. 

Ausruhen konnten sich Brown und Vavassori auf dem Vorsprung aber nicht. Mirza Basic und Nino Serdarusic ließen sich von dem Rückstand nicht runterziehen, sondern versuchten im neuen Satz das Finale doch wieder in ihre Richtung zu drücken. Diesem Druck konnten Dustin Brown und Andrea Vavassori aber standhalten und sich im Tiebreak des zweiten Durchgangs dann endgültig behaupten. In einem - wie schon das ganze Match - engen Tiebreak holten sich Brown und Vavassori am Ende mit 7:5, 7:6 den zweiten Titel in vier Wochen. 

(Bild © IMAGO/Weiss/Eibner-Pressefoto EP_rws

WAS IST DEINE MEINUNG?
Lustig

LUSTIG

0

Liebe

LIEBE

0

Oh man...

OH MAN...

0

Wow

WOW

0

Traurig

TRAURIG

0

Wütend

WüTEND

0

Henrike Maas
am 09.10.2021 gepostet von:
Henrike Maas
Redakteur
Henrike hat ihre Liebe zum Tennis erst später entdeckt, ist seitdem aber sowohl auf und neben dem Court immer dabei. In den Bereichen Technik, Taktik und Ausrüstung etwas detailverliebt, kann man mit ihr über alles rund um die gelbe Filzkugel reden.

» Zu den Beiträgen von Henrike Maas