Jetzt die App myTennis runterladen!

Auch unterwegs immer informiert bleiben & die Welt des Tennis entdecken.

Billboard : 4475835
Pro

"Zvuffi" schlagen Superstars der Szene

Leaderboard : 4475810
Top : 4475800
10.10.2021|09:15 Uhr|von Adrian Rehling
"Zvuffi" schlagen Superstars der Szene

Auf der gegenüberliegenden Seite standen fünf Grand-Slam-Titel sowie neun Wochen als Nummer eins. Dazu insgesamt 59 Doppel-Titel. Doch das störte Alexander Zverev und Jan-Lennard Struff beim Masters in Indian Wells herzhaft wenig.

Beim fünften gemeinsamen Auftritt feierte das DTB-Duo bereits den vierten Sieg. Dieses Mal mit einem nahezu fehlerfreien Auftritt beim 6:4, 6:4 gegen Jamie Murray/Bruno Soares, das an Position sechs gestufte Doppel. Ein Auftritt, der Freude auf mehr macht - und den "Zvuffi" in Runde zwei gegen Bopanna/Shapovalov bestätigen wollen.

Gute DTB-Chancen auf Doppel-Titel - fünf Deutsche noch dabei

Mit Tim Pütz durfte ein weiterer DTB-Akteur jubeln. Gemeinsam mit seinem neuseeländischen Partner Michael Venus musste Pütz einen Krimi gegen ein spanisches Duo überstehen. Erst der sechste Matchball brachte beim 7:5, 6:7 und 15:13 die Entscheidung, zuvor mussten Pütz/Venus selbst drei Matchbälle abwehren.

Mit Kevin Krawietz - kampflos weiter - und Andreas Mies - spielt am Sonntagabend - sind sogar noch zwei weitere DTB-Vertreter im Doppel am Start. Die Chancen auf einen deutschen Triumph sind also durchaus aussichtsreich.

(Bild (c) IMAGO / Paul Zimmer) 

WAS IST DEINE MEINUNG?
Lustig

LUSTIG

0

Liebe

LIEBE

0

Oh man...

OH MAN...

0

Wow

WOW

0

Traurig

TRAURIG

0

Wütend

WüTEND

0

Adrian Rehling
am 10.10.2021 gepostet von:
Adrian Rehling
Redakteur
Adrian liebt seinen Job. Social-Media-Spürnase, bringt das nötige Quäntchen Boulevard ins Team. Gute Laune in Person.

» Zu den Beiträgen von Adrian Rehling