Jetzt die App myTennis runterladen!

Auch unterwegs immer informiert bleiben & die Welt des Tennis entdecken.

Billboard : 4475835
Pro

Heftige Favoritenstürze im Tennis-Paradies

Leaderboard : 4475810
Top : 4475800
12.10.2021|23:20 Uhr|von Adrian Rehling
Heftige Favoritenstürze im Tennis-Paradies

Die Eins, Zwei und Vier bei den Damen - die Fünf bei den Herren. Selten zuvor hat es binnen weniger Stunden so viele (hoch-)gesetzte Akteure erreicht wie beim Masters in Indian Wells.

Statt weiter unter Palmen im Tennis-Paradies um Titelehren zu spielen, musste sich ein mitfavorisiertes Quartett verabschieden.

Karolina Pliskova (1/Tschechien) gegen Beatriz Haddad Maia (Brasilien) 3:6, 5:7

Den Anfang machte in den frühen Morgenstunden des Dienstag (deutscher Zeit) die topgesetzte Spielerin. Für Karolina Pliskova war nach einem enttäuschenden Auftritt gegen die Nummer 115 der Welt Endstation. Nicht ein einziges Mal konnte die Tschechin in dem Match in Führung gehen. Spieldauer: 124 Minuten.

Iga Swiatek (2/Polen) gegen Jelena Ostapenko (Lettland) 4:6, 3:6

Nach dem Aus von Pliskova war Swiatek virtuell die Topgesetzte und Gejagte. Einer Rolle, der sie überhaupt nicht gerecht wurde. Nach verlorenem ersten Satz ging die Polen im zweiten Durchgang mit 3:1 in Führung und schien die Wende schaffen zu können. Im Anschluss besiegelte allerdings ein 0:5-Anti-Lauf das Aus. Spieldauer: 93 Minuten.

Elina Svitolina (4/Ukraine) gegen Jessica Pegula (USA) 1:6, 1:6

Svitolinas Aus an sich war keine faustdicke Überraschung, immerhin ging es gegen die Nummer 24 der Welt. Das Wie muss allerdings deutlich in Frage gestellt werden, denn der Auftritt der Nummer vier der Setzliste wirkte ziemlich motivationslos. Dementsprechend setzte es eine deftige Schlappe. Spieldauer: 68 Minuten.

Matteo Berrettini (5/Italien) gegen Taylor Fritz (USA) 4:6, 3:6

Ähnlich wie bei Svitolina lautete auch das Fazit bei Matteo Berrettini. Eine Niederlage gegen Lokalmatador Fritz ist definitiv keine Peinlichkeit. Aber auch Berrettini wirkte neben der Spur. In Satz eins stand es sogar denkbar schnell 1:5. Spieldauer: 82 Minuten.

(Bild (c) IMAGO / Shutterstock)

WAS IST DEINE MEINUNG?
Lustig

LUSTIG

0

Liebe

LIEBE

0

Oh man...

OH MAN...

0

Wow

WOW

0

Traurig

TRAURIG

0

Wütend

WüTEND

0

Adrian Rehling
am 12.10.2021 gepostet von:
Adrian Rehling
Redakteur
Adrian liebt seinen Job. Social-Media-Spürnase, bringt das nötige Quäntchen Boulevard ins Team. Gute Laune in Person.

» Zu den Beiträgen von Adrian Rehling


MediumRectangle : 4475807

FOLGE UNS:



MEISTGELESENE ARTIKEL

Skyscraper : 4475805
Bottom : 4475803

PROFIS AUS DEM BEITRAG

Elina Svitolina
Ukraine Elina Svitolina WTA #6
Karolina Pliskova
Czech Republic Karolina Pliskova WTA #3
Iga Swiatek
Poland Iga Swiatek WTA #11
Matteo Berrettini
Italy Matteo Berrettini ATP #7