Jetzt die App myTennis runterladen!

Auch unterwegs immer informiert bleiben & die Welt des Tennis entdecken.

Billboard : 4475835
Pro

"Er denkt, dass ich denke, dass er denkt ..."

Leaderboard : 4475810
Top : 4475800
04.11.2021|10:00 Uhr|von Adrian Rehling
"Er denkt, dass ich denke, dass er denkt ..."

Standort: Paris. Dort, wo sie gemeinsam deutsche Tennisgeschichte geschrieben haben. Gleich doppelt. Im Doppel. Nun stehen die French-Open-Helden Kevin Krawietz und Andreas Mies allerdings vor einer ganz anderen Premiere. Plötzlich werden aus Kumpels nämlich Kontrahenten.

Die Auslosung für das Masters in Paris-Bercy machte es (früh) möglich. "Andy" musste mit Partner Fabrice Martin "nur" das Auftaktmatch gegen die niederländische Kombination Koolhof/Rojer gewinnen, schon stand auf dem Tableau: Krawietz vs. Mies (Heute ab 12.30 Uhr).

Krawietz: "Das wird wahrscheinlich wie Pokern"

Kevin muss schmunzeln, wenn er an das Duell mit seinem Kumpel denkt: "Wir kennen uns halt in- und auswendig, das wird wahrscheinlich wie Pokern. Er denkt, dass ich denke, dass er denkt ..." Auch der Zeitpunkt ist kurios, denn "wahrscheinlich wird es das letzte "normale" Turnier (Anm. d. Red.: Krawietz hat sich mit Partner Horia Tecau für die ATP Finals qualifiziert), bevor Andy und ich wieder zusammenspielen. Es ist schon sehr lustig, dass es jetzt noch zustande kommt. Eigentlich haben wir schon die ganze Zeit darauf gewartet."

Bei der Qualität des Duells zeigt sich Krawietz übrigens ungewohnt zurückhaltend. Zwar glaubt er an ein "interessantes Match. Aber ob es gut oder schlecht wird, wage ich gar nicht zu sagen." Und wer gewinnt? Nochmal Zurückhaltung beim DTB-Profi: "Wir versuchen, das professionell so möglich zu sehen. Jeder will natürlich gewinnen - aber danach ist wieder alles gut."

Denn dann sind die Kumpels wieder vereint. Für neue Helden-Geschichten. Gerne auch in Paris.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

Ein Beitrag geteilt von Tennis-Point (@tennis_point_official)


(Archivbild (c) IMAGO / Beautiful Sports)

WAS IST DEINE MEINUNG?
Lustig

LUSTIG

0

Liebe

LIEBE

0

Oh man...

OH MAN...

0

Wow

WOW

0

Traurig

TRAURIG

0

Wütend

WüTEND

0

Adrian Rehling
am 04.11.2021 gepostet von:
Adrian Rehling
Redakteur
Adrian liebt seinen Job. Social-Media-Spürnase, bringt das nötige Quäntchen Boulevard ins Team. Gute Laune in Person.

» Zu den Beiträgen von Adrian Rehling