Jetzt die App myTennis runterladen!

Auch unterwegs immer informiert bleiben & die Welt des Tennis entdecken.

Billboard : 4475835
ATP

Pütz im Finale: Nur noch ein Sieg bis zum Masters-Titel

Leaderboard : 4475810
Top : 4475800
06.11.2021|13:25 Uhr|von Dennis Ebbecke
Pütz im Finale: Nur noch ein Sieg bis zum Masters-Titel

Die guten Nachrichten aus Paris für die deutschen Tennisfans reißen nicht ab. Nachdem Alexander Zverev am Freitagabend das Halbfinale buchen konnteNachdem Alexander Zverev am Freitagabend das Halbfinale buchen konnte, zog dessen DTB-Kollege Tim Pütz am Samstag im Doppel nach - und ist bereits einen Schritt weiter als "Sascha" im Einzel. Denn: Der 33-Jährige und sein neuseeländischer Partner Michael Venus stehen nach einem 7:5, 6:3 gegen Bruno Soares/Jamie Murray bereits im Finale des Masters.

Wenn's läuft, dann läuft's! Pütz/Venus zogen ohne einen einzigen Satzverlust ins Endspiel ein. Nach dem 7:5, 7:5 im Viertelfinale gegen Fabrice Martin/Andreas Mies machten die beiden im Halbfinale genau dort weiter und sicherten sich den ersten Durchgang ebenfalls mit 7:5. Wieder waren sie zum richtigen Zeitpunkt zur Stelle, als ihnen das Break zum 6:5 gelang.

Pütz steht vor seinem vierten Doppel-Titel 2021

Im zweiten Satz mussten der Bruder von Andy Murray und dessen brasilianischer Doppel-Partner früher das Break hinnehmen. Pütz/Venus drehten ein 15:40 aus ihrer Sicht und nahmen ihren Kontrahenten das Aufschlagspiel zur 3:2-Führung ab. Der Rest war für das deutsch-neuseeländische Gespann dann Formsache, das 6:3 war gleichbedeutend mit dem klarsten Satzgewinn des Duos bei der diesjährigen Ausgabe des Turniers.

Nachdem sie vor rund drei Wochen im Halbfinale von Indian Wells den Kürzeren zogen, ließen sie sich nun beim Paris-Masters das Endspiel nicht nehmen. Pütz steht damit vor seinem vierten Doppel-Titel in diesem Jahr, nachdem er an der Seite von Hugo Nys Estoril und Lyon und mit Venus Hamburg gewinnen konnte. Die letzte Hürde in der französischen Hauptstadt: Pierre-Hugues Herbert/Nicolas Mahut oder John Peers/Filip Polasek, die am Samstagabend das zweite Halbfinale ausspielen werden.

News direkt per Push auf dein Handy? Dann lade jetzt die myTennis App auf dein Smartphone! Für iOS und für Android.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

Ein Beitrag geteilt von Tennis-Point (@tennis_point_official)

(Bild (c) IMAGO / ZUMA Wire)

WAS IST DEINE MEINUNG?
Lustig

LUSTIG

0

Liebe

LIEBE

0

Oh man...

OH MAN...

0

Wow

WOW

0

Traurig

TRAURIG

0

Wütend

WüTEND

0

Dennis Ebbecke
am 06.11.2021 gepostet von:
Dennis Ebbecke
Redakteur
Dennis ist seit vielen Jahren als Sportredakteur tätig, fühlt sich vor allem in der Welt des Tennis und des Fußballs zu Hause. Auch auf dem Court trifft man ihn hin und wieder an, doch ein Blick auf seine LK beweist: Er verbringt deutlich mehr Stunden am Schreibtisch als auf dem Tennisplatz.

» Zu den Beiträgen von Dennis Ebbecke