Jetzt die App myTennis runterladen!

Auch unterwegs immer informiert bleiben & die Welt des Tennis entdecken.

Billboard : 4475835
Pro

Hammer! Kerber-Coach wechselt zu US-Open-Siegerin

Leaderboard : 4475810
Top : 4475800
09.11.2021|12:10 Uhr|von Björn Walter
Hammer! Kerber-Coach wechselt zu US-Open-Siegerin

Sie gewann an seiner Seite zwei ihrer drei Grand-Slam-Titel und wurde 2016 zur Nummer eins der Welt. Nun hat sich Angelique Kerber erneut von ihrem Erfolgscoach Torben Beltz trennen müssen, wie die 33-jährige Kielerin in einem Interview mit ihrem Sponsor Porsche am Montag bestätigte. Es ist bereits das dritte Mal, dass Kerber und Beltz ihre Zusammenarbeit beenden.

Langweilig dürfte dem 44-Jährigen aus Itzehoe allerdings nicht so schnell werden. Denn Beltz hat bereits eine neue Aufgabe gefunden – eine der spannendsten im aktuellen Welttennis! Wie der Daily Telegraph berichtet wird Beltz die Geschicke der amtierenden US-Open-Siegerin Emma Raducanu übernehmen.

Beltz wird neuer Coach von Emma Raducanu

Die 18-jährige Britin hatte sich nach ihrem Triumph in Flushing Meadows überraschend von ihrem Trainer Andrew Richardson getrennt und erklärt: „Ich hatte das Gefühl, dass ich jetzt wirklich jemanden brauche, der das schon durchgemacht hat und mich auf meinem Weg begleiten kann.“ Diesen erfahrenen Coach hat sie nun in Torben Beltz gefunden. Der hoch aufgeschossene Ex-Tennis-Bundesligaspieler hatte neben Kerber auch mit den Top-50-Spielerinnen Carina Witthöft und Donna Vekic zusammengearbeitet.

Die 33-jährige Kielerin hat hingegen noch keinen Nachfolger für Beltz benannt. Kerber betonte aber: „Ich bin sehr dankbar für unsere gemeinsame Zeit und für alles, was wir als Team erlebt und erreicht haben.“ Nach dem Weggang ihres Coaches aus dem Team sei der aktuellen Nummer 17 der Welt besonders wichtig, „dass ich mehr Verantwortung übernehmen möchte.“

Beltz hatte die deutsche Nummer eins erstmals von 2004 bis 2013, dann wieder von 2014 bis Ende 2017 und zuletzt von Ende Juli 2020 betreut. Nun will er an der Seite von Emma Raducanu eine neue Erfolgsgeschichte beginnen. Der Shootingstar ist heute beim WTA-Turnier in Linz ab etwa 17:30 Uhr gegen die Chinesin Wang Xinyu im Einsatz.  

News direkt per Push auf dein Handy? Dann lade jetzt die myTennis App auf dein Smartphone! Für iOS und für Android.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

Ein Beitrag geteilt von Tennis-Point (@tennis_point_official)

(Bild (c) IMAGO/ Michael Weber)

WAS IST DEINE MEINUNG?
Lustig

LUSTIG

0

Liebe

LIEBE

0

Oh man...

OH MAN...

0

Wow

WOW

0

Traurig

TRAURIG

0

Wütend

WüTEND

0

Björn Walter
am 09.11.2021 gepostet von:
Björn Walter
Redakteur
Schlägt aus dem zweiten Stock auf, kennt gute Beinarbeit jedoch nur vom Hörensagen. Tennis-Allzweckwaffe mit Herz für amüsante Geschichten abseits des Centercourts. In Redaktionskreisen als Ein-Mann-La-Ola-Welle für Rafael Nadal erprobt. Auch aktiv mit Laufschuhen und Rennrad.

» Zu den Beiträgen von Björn Walter