Jetzt die App myTennis runterladen!

Auch unterwegs immer informiert bleiben & die Welt des Tennis entdecken.

Billboard : 4475835
Pro

Die unglaubliche Finals-Bilanz des Novak Djokovic

Leaderboard : 4475810
Top : 4475800
20.11.2021|10:00 Uhr|von Adrian Rehling
Die unglaubliche Finals-Bilanz des Novak Djokovic

Es ist das Turnier der besten acht Spieler des Jahres. Und an sich ein Versprechen für jede Menge Spannung. Doch Novak Djokovic hebt sich regelmäßig außerordentlich als Meister der Weißen Weste hervor.

So 2014, als der "Djoker" auf dem Weg in die K.o.-Phase nur mickrige neun Spiele abgab. So 2018, als es deren 20 waren. So 2021, als es 16 waren. Immer mit derselben Bilanz an der Gruppenspitze: 1. Novak Djokovic, 3:0-Siege, 6:0-Sätze.

In fünf Sätzen nicht mehr als drei Spielverluste

Einzig Casper Ruud hatte Djokovic beim Auftakt nahe dran, verloren den ersten Satz im Tiebreak. Danach? Schafften neben Ruud in Satz zwei auch Rublev und Norrie in keinem Durchgang mehr als drei Spielgewinne.

Die lange Pause des Serben nach dem US-Open-Triumph scheint genau richtig gewählt gewesen zu sein. Erst der Turniersieg beim Masters in Paris, nun die nahezu perfekten Auftritte bei den Finals in Turin. Eine riesige Aufgabe, die heute im Halbfinale auf Alexander Zverev wartet (ab 14 Uhr live bei Sky und im Stream bei TennisTV).

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

Ein Beitrag geteilt von Tennis-Point (@tennis_point_official)

(Bild (c) IMAGO / PanoramiC)

WAS IST DEINE MEINUNG?
Lustig

LUSTIG

0

Liebe

LIEBE

0

Oh man...

OH MAN...

0

Wow

WOW

0

Traurig

TRAURIG

0

Wütend

WüTEND

0

Adrian Rehling
am 20.11.2021 gepostet von:
Adrian Rehling
Redakteur
Adrian liebt seinen Job. Social-Media-Spürnase, bringt das nötige Quäntchen Boulevard ins Team. Gute Laune in Person.

» Zu den Beiträgen von Adrian Rehling