Jetzt die App myTennis runterladen!

Auch unterwegs immer informiert bleiben & die Welt des Tennis entdecken.

Billboard : 4475835
Pro

Ellenbogen-OP! Tsitsipas muss unters Messer

Leaderboard : 4475810
Top : 4475800
22.11.2021|11:30 Uhr|von Björn Walter
Ellenbogen-OP! Tsitsipas muss unters Messer

Das Tennisjahr geht für Stefanos Tsitsipas mit einer Hiobsbotschaft zu Ende. Der French-Open-Finalist muss sich nach seinem Rückzug bei den ATP Finals einer Operation am Ellenbogen unterziehen. Die Verletzung am Schlagarm hatte den Griechen bereits beim Masters in Paris-Bercy zur vorzeitigen Aufgabe gezwungen.

Beim Saisonfinale in Turin war der Weltranglistenvierte nach seiner Auftaktniederlage gegen Andrey Rublev nicht mehr zum zweiten Gruppenspiel angetreten. „Die Ellenbogenverletzung hat mich schon mehrere Wochen begleitet. Es ist für mich eine wirklich schwierige Entscheidung, ich habe das ganze Jahr hart gearbeitet, um die ATP Finals zu spielen und Teil dieses tollen Events zu sein, aber leider kann ich nicht weiterspielen“, hatte der 23-Jährige direkt nach seinem Rückzug erklärt.

Djokovic-Spezialist stellt Diagnose bei Tsitsipas

Laut Sky Sport Italia ist eine Operation an diesem für Tennisspieler besonders sensiblen Gelenk nun unausweichlich geworden. Die Diagnose habe Tsitsipas vom selben Spezialisten erhalten, der Novak Djokovic Anfang 2018 am Ellenbogen operiert hatte. Wann der Eingriff konkret vorgenommen wird, ist noch nicht bekannt. Mit einer schnellen Rückkehr auf die Tour ist allerdings nicht zu rechnen.

Tsitsipas war hervorragend in die abgelaufene Saison gestartet. Neben den Turniersiegen in Lyon und Monte Carlo sticht vor allem die Endspielteilnahme in Roland Garros heraus, wo er trotz 2:0-Satzführung von Djokovic noch abgefangen wurde. Es folgte eine eher ernüchternde zweite Jahreshälfte, in der Tsitsipas abgesehen von den Halbfinals in Toronto und Cincinnati keine bemerkenswerten Resultate mehr erzielen konnte.

Warum dem so war, lässt sich nun deutlich besser nachvollziehen. Bleibt zu hoffen, dass der ATP-Finals-Champion von 2019 nach seiner Operation wieder zu alter Stärke zurückfinden kann.

News direkt per Push auf dein Handy? Dann lade jetzt die myTennis App auf dein Smartphone! Für iOS und für Android.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

Ein Beitrag geteilt von Tennis-Point (@tennis_point_official)

(Bild (c) IMAGO/ PanoramiC)

WAS IST DEINE MEINUNG?
Lustig

LUSTIG

0

Liebe

LIEBE

0

Oh man...

OH MAN...

0

Wow

WOW

0

Traurig

TRAURIG

0

Wütend

WüTEND

0

Björn Walter
am 22.11.2021 gepostet von:
Björn Walter
Redakteur
Schlägt aus dem zweiten Stock auf, kennt gute Beinarbeit jedoch nur vom Hörensagen. Tennis-Allzweckwaffe mit Herz für amüsante Geschichten abseits des Centercourts. In Redaktionskreisen als Ein-Mann-La-Ola-Welle für Rafael Nadal erprobt. Auch aktiv mit Laufschuhen und Rennrad.

» Zu den Beiträgen von Björn Walter