Jetzt die App myTennis runterladen!

Auch unterwegs immer informiert bleiben & die Welt des Tennis entdecken.

Billboard : 4475835
Pro

Das gab es noch nie! Eine Frau leitet die French Open

Leaderboard : 4475810
Top : 4475800
09.12.2021|12:30 Uhr|von Henrike Maas
Das gab es noch nie! Eine Frau leitet die French Open

Die frühere Weltklassetennisspielerin und ehemalige Nummer eins der Welt Amélie Mauresmo ist neue Turnierdirektorin der French Open. Die 42-Jährige tritt die Nachfolge von Guy Forget an, wie der Französische Tennis Verband (FFT) am Donnerstag mitteilte. Der Vertrag von Forget läuft Ende des Jahres aus und war nicht verlängert worden.

Mauresmo, die 2006 die Australian Open und Wimbledon gewann sowie von Juni 2014 bis Mai 2016 Andy Murray trainierte, ist die erste Frau an der Spitze des Sandplatz-Klassikers in Paris. Ihr Vertrag läuft bis 2024.

"Ich bin sehr stolz darauf, dem Roland-Garros-Team beizutreten. Ich habe das Amt des Turnierdirektors mit klaren Ambitionen angenommen. Ich werde sie mit demselben hohen Anspruch, derselben Freiheit und Leidenschaft umsetzen, die mich immer angetrieben haben", sagt Mauresmo.

Die French Open finden im nächsten Jahr vom 22. Mai bis 5. Juni statt.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

Ein Beitrag geteilt von Tennis-Point (@tennis_point_official)

(Bild © IMAGO/Javier Garcia/BPI/Shutterstock; Text: dpa/HM

WAS IST DEINE MEINUNG?
Lustig

LUSTIG

0

Liebe

LIEBE

0

Oh man...

OH MAN...

0

Wow

WOW

0

Traurig

TRAURIG

0

Wütend

WüTEND

0

Henrike Maas
am 09.12.2021 gepostet von:
Henrike Maas
Redakteur
Henrike hat ihre Liebe zum Tennis erst später entdeckt, ist seitdem aber sowohl auf und neben dem Court immer dabei. In den Bereichen Technik, Taktik und Ausrüstung etwas detailverliebt, kann man mit ihr über alles rund um die gelbe Filzkugel reden.

» Zu den Beiträgen von Henrike Maas