Jetzt die App myTennis runterladen!

Auch unterwegs immer informiert bleiben & die Welt des Tennis entdecken.

Billboard : 4475835
Pro

Finale! „RBA“ lässt Spanien vom Titel träumen

Leaderboard : 4475810
Top : 4475800
07.01.2022|12:15 Uhr|von Björn Walter
Finale! „RBA“ lässt Spanien vom Titel träumen

Was für ein Krimi! Roberto Bautista Agut hat Spanien beim ATP Cup zum zweiten Mal nach 2020 ins Finale gehievt. In einem extrem spannenden Dreisatzmatch setzte sich „RBA“ mit 7:6 (8), 2:6 und 7:6 (5) gegen Polens Nummer eins Hubert Hurkacz durch.

Zuvor hatte Pablo Carreno Busta die Iberer bereits mit 1:0 in Führung gebracht. Der Weltranglisten-20. fertigte die polnische Nummer zwei Jan Zielinski im Schnellverfahren mit 6:2, 6:1 ab. Hurkacz wollte danach unbedingt ein entscheidendes Doppel erzwingen. Trotz der Abwehr von fünf Matchbällen konnte er den gewohnt zähen Dauerläufer Bautista Agut allerdings nicht stoppen.

Spanien wartet auf Russland oder Kanada

Der zweite Endspielteilnehmer wird am Samstag zwischen Titelverteidiger Russland und Deutschland-Bezwinger Kanada ermittelt. Spanien hatte bei der Premiere des ATP Cups vor zwei Jahren das Finale gegen Serbien verloren. Bautista Agut konnte damals zwar sein Einzel gewinnen, weil Rafael Nadal im Anschluss das Spitzenduell gegen Novak Djokovic verlor und die Serben auch das Doppel gewannen, reichte es jedoch nur für Platz zwei.

Sollte Spanien im Endspiel auf Medvedev und Co. treffen, hätte dies einen besonderen Charme. Die Russen hatten Spanien vor wenigen Wochen bei der Davis-Cup-Finalrunde in Madrid früh eliminiert.

News direkt per Push auf dein Handy? Dann lade jetzt die myTennis App auf dein Smartphone! Für iOS und für Android.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

Ein Beitrag geteilt von Tennis-Point (@tennis_point_official)

(Bild (c) IMAGO/  AAP)

WAS IST DEINE MEINUNG?
Lustig

LUSTIG

0

Liebe

LIEBE

0

Oh man...

OH MAN...

0

Wow

WOW

0

Traurig

TRAURIG

0

Wütend

WüTEND

0

Björn Walter
am 07.01.2022 gepostet von:
Björn Walter
Redakteur
Schlägt aus dem zweiten Stock auf, kennt gute Beinarbeit jedoch nur vom Hörensagen. Tennis-Allzweckwaffe mit Herz für amüsante Geschichten abseits des Centercourts. In Redaktionskreisen als Ein-Mann-La-Ola-Welle für Rafael Nadal erprobt. Auch aktiv mit Laufschuhen und Rennrad.

» Zu den Beiträgen von Björn Walter