Jetzt die App myTennis runterladen!

Auch unterwegs immer informiert bleiben & die Welt des Tennis entdecken.

Billboard : 4475835
Pro

Barty dominiert im Duell der Top-10-Stars

Leaderboard : 4475810
Top : 4475800
08.01.2022|11:05 Uhr|von Maximilian Bohne
Barty dominiert im Duell der Top-10-Stars

Das war eine wahre Machtdemonstration! Ashleigh Barty hat sich im Halbfinale des WTA-Turniers von Adelaide problemlos gegen Iga Swiatek durchgesetzt. Die Weltranglistenerste bezwang die Nummer neun der Welt locker mit 6:2, 6:4. 

Barty mit souveräner Vorstellung

Beide Spielerinnen hatten die erste Woche des neuen Jahres bislang als Erfolg verbuchen können. Barty bezwang in ihrem ersten Turnier seit den US Open Cori Gauff und Sofia Kenin, Swiatek schlug unter anderem Viktoria Azarenka und US-Open-Finalistin Leylah Fernandez. Kaum überraschend also, dass dieses 500-er-Halbfinale mit größter Spannung erwartet wurde. 

Ein richtig offener Schlagabtausch entwickelte sich allerdings nicht. Die Australierin brauchte nur kurz, um auf Betriebstemperatur zu kommen und ihre Gegnerin in allen Bereichen des Courts zu kontrollieren. Einen frühen Breakball für die Polin wehrte Barty ab, ansonsten gewann sie drei ihrer ersten vier Aufschlagspiele ohne Punktverlust. Ganz anders als Swiatek, die nach 2:1-Führung fünf Spiele in Folge zum Satzverlust abgeben musste. 

Auch in Satz zwei sah die French-Open-Siegerin von 2020 sich schnell mit großen Problemen konfrontiert. Wie schon im ersten Durchgang hielt Barty beim Aufschlag stand und schlug schnell mit dem Break zu, dieses Mal bereits zum 2:1. Die 25-Jährige selbst musste erneut lediglich einen einzigen Breakball abwehren, was mit Bravour gelang. Nach 1:27 Stunde verwandelte Barty dann zum verdienten 6:2, 6:4.

News direkt per Push auf dein Handy? Dann lade jetzt die myTennis App auf dein Smartphone! Für iOS und für Android.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

Ein Beitrag geteilt von Tennis-Point (@tennis_point_official)

(Bild © IMAGO / ZUMA Wire)

WAS IST DEINE MEINUNG?
Lustig

LUSTIG

0

Liebe

LIEBE

0

Oh man...

OH MAN...

0

Wow

WOW

0

Traurig

TRAURIG

0

Wütend

WüTEND

0

Maximilian Bohne
am 08.01.2022 gepostet von:
Maximilian Bohne
Redakteur
Maximilian ist seit seiner Kindheit begeisterter Sportfan und Tennisspieler. Nach dem Abitur hat er sich dazu entschieden, seine beiden Leidenschaften, den Sport und das Schreiben, zu verbinden.

» Zu den Beiträgen von Maximilian Bohne