Jetzt die App myTennis runterladen!

Auch unterwegs immer informiert bleiben & die Welt des Tennis entdecken.

Billboard : 4475835
Pro

Barty-Party! "Ash" feiert Titel-Hattrick Down Under

Leaderboard : 4475810
Top : 4475800
09.01.2022|07:45 Uhr|von Adrian Rehling
Barty-Party! "Ash" feiert Titel-Hattrick Down Under

Zuhause siegt es sich bekanntlich am schönsten. Dachte sich nun auch Ashleigh Barty. Die Nummer eins der Welt holte ihren 14. WTA-Titel, den dritten davon im heimischen Australien. Im Adelaide-Endspiel rauschte die Weltranglistenerste zu einem 6:3, 6:2 gegen Elena Rybakina.

Die Geschichte zum Spiel ist relativ schnell erzählt, denn im Prinzip war die Kasachin chancenlos. Zu stark vor allem die Zahlen Bartys beim eigenen Aufschlag: 72 Prozent der ersten Aufschläge brachte sie ins Feld, entfachte damit großen Druck. Daraus folgten 76 Prozent gewonnene Punkte mit dem ersten (29 von 37), auch beim zweiten war die Quote mit 77 Prozent (11 von 14) stark. So hatte die Australierin auch in der einzigen brenzligen Situationen keinerlei Probleme. 

Ein 12:2-Zwischensprint bringt die Entscheidung

Diese spielte sich beim Stand von 3:3 im ersten Satz ab, als sich Rybakina beim Stand von 15:40 die ersten zwei Breakbälle der Partie überhaupt erspielte. Doch statt selbst zuzuschlagen, stand es 14 Punkte später nach einem 12:2-Zwischensprint von Barty plötzlich 6:3 für die Favoritin.

Der Stachel saß tief, denn im zweiten Durchgang ging es so rasant weiter. 1:0, 2:0, 3:0, 4:0 für "Ash" - die Entscheidung war spätestens jetzt gefallen. Wenig später servierte Barty direkt mit dem ersten Matchball zum Turniersieg durch. Nach nur 64 Minuten war die eindrucksvolle Gala beendet. Im Wissen, das da soeben die ganz große Favoritin auf den Australian-Open-Triumph ein deutliches Signal an die Konkurrenz gesendet hatte.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

Ein Beitrag geteilt von Tennis-Point (@tennis_point_official)

(Bild (c) IMAGO / ZUMA Wire)

WAS IST DEINE MEINUNG?
Lustig

LUSTIG

0

Liebe

LIEBE

0

Oh man...

OH MAN...

0

Wow

WOW

0

Traurig

TRAURIG

0

Wütend

WüTEND

0

Adrian Rehling
am 09.01.2022 gepostet von:
Adrian Rehling
Redakteur
Adrian liebt seinen Job. Social-Media-Spürnase, bringt das nötige Quäntchen Boulevard ins Team. Gute Laune in Person.

» Zu den Beiträgen von Adrian Rehling