Jetzt die App myTennis runterladen!

Auch unterwegs immer informiert bleiben & die Welt des Tennis entdecken.

Billboard : 4475835
Pro

Chapeau, "Shapo"! Kanadas Jugend-Bande dicht vor Triumph

Leaderboard : 4475810
Top : 4475800
09.01.2022|09:25 Uhr|von Adrian Rehling
Chapeau, "Shapo"! Kanadas Jugend-Bande dicht vor Triumph

Kanada steht ganz dicht vor dem Triumph beim ATP Cup! Denis Shapovalov bringt die Ahornblätter mit einem bärenstarken Auftritt und dem 6:4, 6:3 gegen Pablo Carreno Busta mit 1:0 in Führung.

Die Experten, die eine enge und langwierige Partie erwartet hatten, sahen sich direkt im ersten Aufschlagspiel Shapovalovs bestätigt. Achtmal ging es über Einstand, dauerte knapp eine Viertelstunde. Letztlich hieß es 1:0 für den Kanadier, der satte fünf Breakbälle des Spaniers abwehren konnte. Auf dem Weg zum 3:2 war es direkt noch einer, Carreno Busta ließ in diesem ersten Durchgang einfach deutlich zu viel liegen. Und wurde dafür bitter bestraft, denn pünktlich zum 6:4 gelang "Shapo" das erste Break der Partie.

Shapovalov verwandelt den Matchball ungewohnt

Auch im zweiten Satz war es am 22-Jährigen, der das erste Break holte. Doch die 4:1-Führung bedeutete noch nicht die Entscheidung, denn Carreno Busta kam auf 3:4 heran. Alles wieder in der Reihe - aber der Ausgleich folgte dennoch nicht. Denn Shapovalov schlug vor allem dank seiner unwiderstehlichen Rückhand zurück. Break zum 5:3 - die Entscheidung!

Schließlich verwandelte er - ungewohnt - aus der Defensive. Bei Matchball gegen sich dominierte "PCB" den Punkt, doch eine sensationelle Abwehr von Shapovalov tropfte derart unbequem auf die Grundlinie, dass der Spanier kein Mittel dagegen fand.

Der Rest: Riesiger Jubel bei "Shapo" und dem kanadischen Team, das den Titel nun zum Greifen nahe hat. Den ersten Matchball hat im Anschluss der 21-jährige Felix Auger-Aliassime im Duell mit Roberto Bautista Agut auf dem Schläger. Sollte es da nicht zum Sieg reichen, würde auch im abschließenden Doppel noch alles möglich sein - dann vermutlich wieder an der Seite vom Einzel-Sieger Denis Shapovalov.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

Ein Beitrag geteilt von Tennis-Point (@tennis_point_official)

(Bild (c) IMAGO / Shutterstock)

WAS IST DEINE MEINUNG?
Lustig

LUSTIG

0

Liebe

LIEBE

0

Oh man...

OH MAN...

0

Wow

WOW

0

Traurig

TRAURIG

0

Wütend

WüTEND

0

Adrian Rehling
am 09.01.2022 gepostet von:
Adrian Rehling
Redakteur
Adrian liebt seinen Job. Social-Media-Spürnase, bringt das nötige Quäntchen Boulevard ins Team. Gute Laune in Person.

» Zu den Beiträgen von Adrian Rehling