Jetzt die App myTennis runterladen!

Auch unterwegs immer informiert bleiben & die Welt des Tennis entdecken.

Billboard : 4475835
Pro

Rittner bleibt! "Bin stolz und hochmotiviert"

Leaderboard : 4475810
Top : 4475800
11.01.2022|19:55 Uhr|von Adrian Rehling
Rittner bleibt! "Bin stolz und hochmotiviert"

Es ist eine der längste Liaisonen überhaupt im deutschen Tennis - und sie geht in die nächste Runde. Bis (mindestens) 2023 bleibt Barbara Rittner dem deutschen Tennis Bund als Cheftrainerin für die Damen und den weiblichen Nachwuchsbereich erhalten.

Damit geht die 48-Jährige in ihre Jahre 17 und 18 beim DTB. Sie ist meinungsstark, sie ist vom Fach, sie ist eine, der die Ex-Spielerinnen und vielleicht zukünftigen Stars gerne zuhören. Und in der Amtszeit Rittners kamen auch die großen Triumphe zurück: "Angies" Aufstieg zur Nummer eins der Welt inklusive dreier Grand-Slam-Titel, "Petkos" Sprung in die Top Ten, die starke Karriere von Julia Görges. 

DTB-Präsident: "Sie verfügt über einen riesigen Erfahrungsschatz"

Deshalb gibt es auch Lob von höchster Stelle: "Barbara Rittner verfügt über einen riesigen Erfahrungsschatz sowohl als Spielerin als auch als Bundestrainerin. Das macht sie zu einer hervorragenden Besetzung für diese Position und wir sind sehr froh darüber, dass sie ihre Kompetenzen weiterhin in den DTB einbringen wird", so DTB-Präsident Dietloff von Arnim.

Rittner selbst nimmt die Lobeshymnen natürlich gerne an - will sich darauf aber auf gar keinen Fall ausruhen: "Ich bin stolz und hochmotiviert, mich weiterhin in verantwortlicher Position für den DTB einzubringen. Ich tue dies mit klaren Ambitionen. In der Vergangenheit haben mich immer Werte wie Leidenschaft, Disziplin, Durchhaltevermögen und letztlich die Liebe zum Tennissport angetrieben. Es ist mein Anspruch, diese für den Erfolg so wichtigen Werte vorzuleben und sie den jungen Sportlerinnen weiterzugeben."

Zu dieser Verlängerung kann sowohl dem DTB als auch Rittner nur gratuliert werden!

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

Ein Beitrag geteilt von Tennis-Point (@tennis_point_official)

(Bild (c) IMAGO / Jürgen Hasenkopf)

WAS IST DEINE MEINUNG?
Lustig

LUSTIG

0

Liebe

LIEBE

0

Oh man...

OH MAN...

0

Wow

WOW

0

Traurig

TRAURIG

0

Wütend

WüTEND

0

Adrian Rehling
am 11.01.2022 gepostet von:
Adrian Rehling
Redakteur
Adrian liebt seinen Job. Social-Media-Spürnase, bringt das nötige Quäntchen Boulevard ins Team. Gute Laune in Person.

» Zu den Beiträgen von Adrian Rehling