Jetzt die App myTennis runterladen!

Auch unterwegs immer informiert bleiben & die Welt des Tennis entdecken.

Pro

Frühes Aus! "Struffi" geht chancenlos baden

18.01.2022|03:20 Uhr|von Maximilian Bohne
Frühes Aus! "Struffi" geht chancenlos baden

Das hatte sich Jan-Lennard Struff sicher anders vorgestellt. Der Warsteiner ist in der ersten Runde der Australian Open mit Pauken und Trompeten ausgeschieden. Er unterlag Botic Van de Zandschulp glatt mit 4:6, 3:6, 2:6. 

Nach frühem Break gelingt nichts mehr 

Schon in der Vorbereitung Down Under hatte "Struffi" in den vergangenen Wochen gewohnte Resultate vermissen lassen. So war er in Adelaide etwa glatt mit 2:6, 4:6 an Qualifikant Moutet gescheitert, im ATP Cup gelang nur ein knapper Sieg gegen Isner bei zwei Niederlagen gegen Shapovalov und Evans. Spätestens in Melbourne hatte Struff nun auf Ergebnisse gehofft - vergeblich. 

Zwar gelang dem Aufschlaghünen das frühe Break zum 2:1, in der Folge lief für Struff aber nur wenig zusammen. Nach 4:2-Führung gingen vier Spiele in Serie an Van de Zandschulp - gleichzeitig der Satzgewinn. Während der erste Durchgang immerhin noch knapp umkämpft war, wurde die Angelegenheit nun immer deutlicher. In Satz zwei gelang dem Niederländer bereits im vierten Spiel das entscheidende Break zum 3:1. Der Deutsche produzierte in den entscheidenden Momenten immer wieder zu viele unerzwungene Fehler. 

Die Wende sollte schließlich nicht mehr gelingen. Erneut gelang es Van de Zandschulp, eine Serie an Spielgewinnen aneinanderzureihen, dieses Mal gar fünf an der Zahl. Aus 1:2 mach 6:2 und damit den lockeren 6:4, 6:3, 6:2-Einzug in die zweite Runde. 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

Ein Beitrag geteilt von Tennis-Point (@tennis_point_official)

(Bild © IMAGO / Icon SMI)

WAS IST DEINE MEINUNG?
Lustig

LUSTIG

0

Liebe

LIEBE

0

Oh man...

OH MAN...

0

Wow

WOW

0

Traurig

TRAURIG

0

Wütend

WüTEND

0

Maximilian Bohne
am 18.01.2022 gepostet von:
Maximilian Bohne
Redakteur
Maximilian ist seit seiner Kindheit begeisterter Sportfan und Tennisspieler. Nach dem Abitur hat er sich dazu entschieden, seine beiden Leidenschaften, den Sport und das Schreiben, zu verbinden.

» Zu den Beiträgen von Maximilian Bohne


FOLGE UNS:



MEISTGELESENE ARTIKEL

PROFIS AUS DEM BEITRAG

Jan-Lennard Struff
Germany Jan-Lennard Struff ATP #158
Botic Van de Zandschulp
Netherlands Botic Van de Zandschulp ATP #26